Aktienpsychologie und Börsenpsychologie

Aktienpsychologie und Börsenpsychologie

22 Denkfehler, die Ihre Investitionsentscheidung beeinflussen.

Max Mittelstaedt

Hardcover

84 Seiten

ISBN-13: 9783752687729

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 30.11.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
15,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Von Privatanleger bis Fondsmanager wir alle unterliegen den gleichen Denkmustern. Diese Denkmuster sind es, die zu einem Crash, Boom oder einer Fehlinvestition führen können. Die Wirtschaftspsychologie ist ein wichtiger Faktor beim Investieren, denn die Wirtschaftspsychologie behandelt genau diese Denkfehler. Viele Investoren analysieren das Unternehmen bis ins kleinste Detail und kennen jede Geschäftszahl auswendig.

Dabei vergessen Sie, wer die eigentliche Entscheidung trifft: Der Mensch, welcher bestimmten Fehlurteilen unterliegt.

In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie richtig mit den ganzen Informationen, auf dem Finanzmarkt, umgehen und welche Fallstricke in Ihrer Investitionsentscheidung auf Sie warten. Die Investitionsentscheidung ist leider weniger rational, als Sie glauben. Sie besteht aus mehreren irrationalen Elementen. Es ist die Kombination aus Unternehmensbewertung und Wirtschaftspsychologie, die einen erfolgreichen Investor ausmacht. Spannende Erkenntnisse aus der Börsenpsychologie warten auf Sie. Sehen Sie selbst.

Im Buch warten auf Sie:

Über 20 verschiedene Denkfehler an der Börse

Wertvolle Tipps nach fast jedem Kapitel

Wissenschaftlicher Inhalt einfach zu verstehen

Eine Checkliste über die Entscheidungsfehler

Nutzen Sie die Erkenntnisse der Wirtschaftspsychologie für mehr Erfolg beim Investieren!

Diese Buch ist kein Investment- oder Tradingratgeber sondern eine kurzweilige Zusammenfassung von einigen wichtigen psychologischen Aspekten am Aktienmarkt!
Max Mittelstaedt

Max Mittelstaedt

Unternehmer I YouTuber I Wirtschaftspsychologe I mehrfacher Autor I Coach, Experter und Berater für Amazon Marketing und KDP

Max Mittelstaedt (*1994) ist Student der Wirtschaftspsychologie und Anhänger wissenschaftlichen Vorgehens. Er machte sich im Jahre 2018 als Unternehmer selbstständig.

Nach dem Abitur absolvierte Max Mittelstaedt erfolgreich eine kaufmännische Ausbildung. Danach wollte er die praktischen Erkenntnisse in der Theorie weiter vertiefen. Seit 2016 ist er nun Student der Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Harz.

Er arbeitete in und beriet viele Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen: So arbeitete er bereits im öffentlichen Dienst, in verschiedenen Hochschulen, im Bankensektor, als wissenschaftliche Hilfskraft im Marketingbereich, in einer Marketingagentur, für einen Fondsmanager u.v.m.

Im Jahr 2018 machte sich Max Mittelstaedt mit Scientific Marketing und der jetzigen Erweiterung Scientific Economics selbstständig und einen Namen als Wissensvermittler im Bereich Wirtschaftspsychologie und Marketing. Die Mission ist klar: wissenschaftlicher Inhalt für alle, einfach und verständlich! Seitdem hilft Herr Mittelstaedt dabei, Inhalte aus den Universitäten und der Wissenschaft in die Praxis und die Köpfe der Studenten/innen zu bekommen.

Max Mittelstaedt lädt häufig spannende Interviewpartner auf seinem YouTube Kanal ein. Die Reichweite und der Inhalt wächst enorm: So sind weit mehr als 140 Videos innerhalb eines Jahres auf YouTube erschienen und er hat mehr als 90.000 Zuschauer erreicht.

Die Inhalte der Wirtschaftspsychologie und des Marketings sollen nun auch in schriftlicher Form erhältlich sein. Nach und nach sind nun wissenschaftliche Kurzfassungen und Fachbücher zu den verschiedenen Themengebieten aus der Wirtschaft erschienen.
Alles war getreu dem Motto: Based on Science!

Die Weiterentwicklung bliebt aber nicht stehen. Als Amazon KDP Coach und zertifizierter Amazon Marketing Experte hilft Max nun seinen Coachingkunden weiter, passives Einkommen im Internet zu verdienen. Wo seine erfolgreiche Reise weitergeht, weiß nur er.
Wie er zu sagen pflegt: "Bleiben Sie wissenschaftlich! Stay Science!"

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.