Alfred Ackermann-Teubner (1857-1941)

Alfred Ackermann-Teubner (1857-1941)

Erfolgreicher Verleger in Leipzig

Gerhard Ackermann , Jürgen Weiß (Hrsg.)

Hardcover

44 Seiten

ISBN-13: 9783959220903

Verlag: Edition am Gutenbergplatz Leipzig

Erscheinungsdatum: 12.12.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
19,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Teubner und Ackermann – zwei sächsische Familien. Leipzig – Gundorf – Wurzen.Alfred Ackermann-Teubner und der Verlag B. G. Teubner: Mit Briefen 1916 vonAlfred Ackermann-Teubner an Felix Klein und an David Hilbert in Göttingen.Auseinandersetzungen wegen „nichtarischer Abstammung“.Alfred Ackermann-Teubner-Gedächtnispreis zur Förderung der MathematischenWissenschaften 1914-1941, erster Preisträger 1914: Felix Klein. Literatur. Index.Alfred Ackermann-Teubner hat sich „unvergeßliche Verdienste um die Verbreitung derForschungen in der Mathematik und ihren Anwendungen in Naturwissenschaft und Technikerworben“ (aus der Glückwunschadresse der Deutschen Mathematiker-Vereinigung zuseinem 70. Geburtstag am 31. Januar 1927).Vor 100 Jahren zog sich Alfred Ackermann-Teubner, im Alter von nur 59 Jahren, aus demaktiven Geschäft der Firma B. G. Teubner in Leipzig, Dresden und Berlin zurück.
Gerhard Ackermann

Gerhard Ackermann

Jürgen Weiß

Jürgen Weiß (Hrsg.)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.