Am Wendepunkt des Schicksals

Am Wendepunkt des Schicksals

Eine dramatische Liebesgeschichte - Band 1

Fritz-Hermann Raabe

Paperback

344 Seiten

ISBN-13: 9783752620108

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.04.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
18,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ostpreußen wurde als Land mit immergrünen Wäldern, dunkelblauen Seen, hügeligen Landschaften beschrieben. Die vielen Seen und tiefen Wälder und das fruchtbare Ackerland beflügelte Menschen. "Wer liebt, der lebt." Gibst du mir die Liebe, dann ich gebe dir das Leben! Worte eines russischen Soldaten.

Eine dramatische Liebesgeschichte. Eine Liebe fürs Leben? Lieben heißt Leben? Unser Leben wird von der Liebe bestimmt.
Schönheit, zum Lieben und Verlangen verführt uns.
Wann begann die Liebe zwischen den Schenkeln des Mannes?
Ein Autor sucht immer nach neuen Motiven, da er Papier und Bleistift bei sich trägt. Es war ein Tag wie jeder andere? Ich schaute mit Interesse auf ein Bild, das mich irgendwie faszinierte. Es zeigte ein verschlafenes Dorf in Ostpreußen, ich nahm mein Notizbuch zur Hand, schrieb interessante Dinge auf. Ein Gehöft, Pferde, ein junger Mann, ein Mädchen, ein Kuss. Das war, was ich suchte. Eine junge Liebe, die nicht entdeckt werden durfte.
So entstand mein neuer Roman.

Dieses Dorf, das ich beschreibe, hat es gegeben, die Namen der Personen, die dort wohnen nicht, sollten sie auftauchen, die ich irgendwo aufgegriffen habe, wäre es reiner Zufall.
Fritz Hermann Raabe
Fritz-Hermann Raabe

Fritz-Hermann Raabe

Fritz Hermann Raabe wurde 1939 als Sohn eines Kochs, der bei der Bremer Hansa zur See fuhr, in Husum geboren. Ein Vater der in den Krieg zog. Verwundung in Russland und Gefangenschaft. Frankreich, USA Entlassung von den Engländern.

Er besuchte die Volksschule und erlernte das Maurerhandwerk. Die Meisterprüfung bot ihm die Möglichkeit, ein Baugeschäft zu eröffnen.

Ein Herzinfarkt und Schlaganfall zwangen ihn, das Geschäft seinen Söhnen zu übergeben. Sein Freund wurde die Natur. Als Bienenzüchter habe er in Afrika vielen Afrikanern beim Aufbau der Bienenhaltung geholfen. Einen weiteren Schlaganfall wollte er nicht so hinnehmen und schrieb seine ersten Bücher "Kleiner Adler flieg" und "Der Wendepunkt des Schicksals" in drei Bänden.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.