An Mitgift ist noch keiner gestorben

An Mitgift ist noch keiner gestorben

Geschichten mit Geschichte aus der Uckermark

Helmut Borth

ePUB

19,6 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783741287718

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.09.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ein Vorkämpfer der Deutschen Einheit zog sich in die Uckermark zurück, genauso wie Hitlers Totenkopfhusar.
Eine Kruppsche Villa Hügel findet man hier ebenso wie ein neues Sanssoucci.
Friedrich II. Opernintendant und sein Glasmacher fanden in der Torscana des Nordens ihre letzte Ruhe, ebenso wie ein Mitbegründer der Lufthansa oder der Erfinder der Reißzwecke.
Geschichte besteht aus Geschichten. Wo immer man in der Uckermark einen Stopp einlegt, sich umsieht und umhört, warten spannende Episoden auf ihre Entdeckung.
Das Buch erzählt zwei Dutzend von ihnen. Ohne das letzte Wort haben zu wollen.
Helmut Borth

Helmut Borth

1960 in Neubrandenburg geboren, ist Helmut Borth seit 1979 publizistisch tätig. Seit 2008 arbeitet er als freier Journalist und Autor bzw. Geschäftsführer von Unternehmen im Wellnessbereich.
Von ihm erschienen bisher fast zwei Dutzend Bücher, die über Geschichten mit Geschichte mit der regionalen Vergangenheit von Mecklenburg-Strelitz und der Uckermark bekannt machen bzw. besondere Reiseziele in Mecklenburg-Vorpommern präsentieren.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.