Anna

Anna

Franz Rosen

ePUB

648,6 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783741292378

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.10.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Anna Steinhofer wird so früh ein Waisenkind, dass sie sich an ihre Eltern nicht mehr erinnern kann. Anna kommt bei Verwandten unter. Doch schließlich wird das freundliche und kluge Mädchen von der Grafenfamilie auf der Westernburg als Pflegekind aufgenommen und wie eine eigene Tochter geliebt. Anna soll mit Griseldis, dem etwa gleichaltrigen Grafenkind, gemeinsam aufwachsen. Doch Griseldis betrachtet das Waisenkind als Eindringling und macht Anna das Leben schwer, wo sie nur kann ...
Franz Rosen

Franz Rosen

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.