Anna - will nach Hause

Anna - will nach Hause

Frank-Martin Stahlberg

Hardcover

52 Seiten

ISBN-13: 9783839185155

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.04.2010

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
25,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Anna ist auf dem Rückweg aus dem Urlaub. Während einer Picknickpause, bei der sich die Eltern vom Auto entfernt haben, um die schlafende Anna nicht zu wecken, erwacht diese, steigt aus und läuft hinter einem Schmetterling her. Ausgerechnet jetzt kehren die Eltern zum Auto zurück, steigen ein und setzen die Fahrt fort, ohne sogleich zu merken, daß ihre Tochter nicht mehr im Auto ist. Anna sieht das Auto verschwinden und ist völlig verzweifelt. Sie rennt hinterher und verirrt sich dabei. Ein Frosch, der Anna weinend auf einer Wiese findet, bietet seine Hilfe an. Da er jedoch nicht in der Lage ist, sie nach Hause zu bringen, sucht er einen neuen Führer für das Mädchen. So begegnet Anna auf ihrem Weg den verschiedensten Tieren, die ihr nach ihren Möglichkeiten zu helfen versuchen. Ein - trotz der ersten dramatischen Situation - heiteres Märchen, mit Witz und interessanten, wie abenteuerlichen Erlebnissen des Kindes mit den Tieren, bei welchen viele Eigenarten und Fähigkeiten jener, wie zum Beispiel Frosch, Maulwurf, Blindschleiche, Wildschwein, Fledermaus und einiger anderer mehr, kennengelernt werden können.

Mit zahlreichen Illustrationen des
Frank-Martin Stahlberg

Frank-Martin Stahlberg

Geboren am 2. 1. 1957 in Bad Salzuflen
Musisches- und Kunstgymnasium Detmold
Kunstschulungen durch Hans Helmut von Rath
Ab 1978 Studium der Pädagogik und Psychologie in Hamburg
Von 1980 - 1997 vorwiegend Ölmalerei und Zeichnungen
Seit 1982 wohnhaft in Worpswede
Seit 1985 bei RDE in Bremen als Modellierer und Designer in der Simulation beschäftigt.
Ab 1998 als Autor und Illustrator tätig;
Kunststudien bei Marco Paoletti (Florenz) und Dr. Andy Penaluna (Wales)
In den Jahren 1998 – 2011 entstanden 7 Fantasybücher, ein Kinderbuch sowie mehrere Bildbände; weitere Bücher sind in Arbeit.
Zahlreiche Ausstellungen und Messen im In- und Ausland seit 1997
Gewinn mehrerer Awards mit internationaler Jury und - Beteiligung.

Verheiratet, fünf Kinder

Mitglied der Worpsweder Künstlergruppe ″fünf″
Mitglied der ″Sylter Kunstfreunde″
Mitglied der Bremer Künstlervereinigung ″Art Atlas″


Weitere Informationen finden sie unter: www.fantasticarts.de

Website: http://www.fantasticarts.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.