Astrologie und Recht - Die astrologische Beratung - eine Herausforderung

Astrologie und Recht - Die astrologische Beratung - eine Herausforderung

Band 8 der Schriftenreihe Astrologie und Erkenntnis

Volker H. Schendel

Hardcover

304 Seiten

ISBN-13: 9783842335363

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.11.2010

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
78,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Es handelt sich bei diesem Buch um den Originaltext der am 12. 4. 2010 eingereichten Inauguraldissertation mit dem damaligen Titel:
"Die Astrologische Beratung - eine Herausforderung für das Recht".
Zum Zeitpunkt der Drucklegung war das Promotionsverfahren noch nicht abgeschlossen.
Volker H. Schendel

Volker H. Schendel

Ausführlich bei www.vonbisw.de - www.volkergesundheit.de und demnächst bei www.vitamind3.info

Website: http://www.sae.astrologiedhs.de/html/pr_2.html

Vor Gericht sein Beraterhonorar durchsetzen können

Astrologie heute

Februar 2011

(...) Und macht der Astrologe tatsächlich etwas, das man nicht kann? Schendel hinterfragt diesen Ansatz und leitet den Leser zu diesem Zweck durch die Geschichte der Astrologie einerseits wie auch durch die Wissenschaftstheorie. Der astrologische Exkurs ist instruktiv und auch anekdotisch unterhaltsam geraten. (...) Auch wer kein Jurist ist und nicht jede juristische Zeile verstanden haben will, wird seinen Spass an der mutigen und erfrischenden Darstellung dieses aussergewöhnlichen Buches haben. Für wehrhafte Astrologen ein spitzer Pfeil im Köcher!

Astrologie und Recht

Astronova.de

Februar 2011

Volker Schendel führt seinen Leser zunächst durch eine kurze Kulturgeschichte der Astrologie. Es folgt eine umfangreiche Darstellung zum "Streitgegenstand Astrologie" in der Rechtsprechung. Grundsätzlich handelt es sich bei der astrologisch-psychologischen Beratung um einen Dienstvertrag. Entsprechend sollte der Berater den Klienten über die Aussagegrenzen der Astrologie aufklären. Das Buch liest sich entgegen der Erwartungen auch für Nicht-Juristen leicht, zumal es durch viele Beispiele aus der Praxis und der Literatur aufgelockert wurde. Für beratende Astrologen beantwortet es viele Grundsatzfragen rund um ihre Tätigkeit.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.