Auf dem Meer gibt es keine Kreuze

Auf dem Meer gibt es keine Kreuze

Andreas Petz , Karin Pfolz (Hrsg.)

Paperback

104 Seiten

ISBN-13: 9783903056121

Verlag: Karina

Erscheinungsdatum: 28.01.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
7,70 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Migranten! Wo kommen sie her? Was veranlasst sie, ihre Heimat zu verlassen und sich auf eine gefährliche Reise zu begeben? Fragen, die für gewöhnlich in Deutschland und Europa eher nicht gestellt werden.
Wir sehen nur die Auswirkung, sehen Menschen die in unser Land strömen und viele von uns haben Angst vor diesen fremden Menschen, dabei wollen diese nur eines, in Frieden leben.
Um in unser friedliches Land zu gelangen nehmen diese Menschen unglaubliche Strapazen auf sich, werden unterwegs belogen, betrogen und ausgenutzt. Und letzten Endes wagen sie in ihrer Verzweiflung auf wackeligen, unsicheren Booten den gefährlichen Weg über das Mittelmeer. Das viele von ihnen Europa nicht erreichen ist uns bekannt, aber wo sie genau geblieben sind nicht, denn auf dem Meer, da stehen keine Kreuze.
Die Geschichte in diesem Buch ist frei erfunden, aber so könnte es für einige dieser Menschen gewesen sein.
Andreas Petz

Andreas Petz

Andreas Petz wurde 1962 in Stuttgart geboren. Wenig später zog die Familie aufs Land und er wuchs auf der Hohenloher Ebene auf. Nach dem Abschluss der mittleren Reife und seiner Lehre war Andreas Petz zwei Jahre bei der Marine. Eine lehrreiche und stürmische Zeit, die ihn um die halbe Welt führte. Anschließend bildete er sich nach der Tagesarbeit weiter und ist seit über 25 Jahren im Finanzbereich tätig.
Andreas Petz ist geschieden, hat zwei erwachsene Kinder und lebt heute in Gammesfeld, dem Ort mit der kleinsten Bank Deutschlands.
Er schreibt, Gedichte, Liedtexte, Kurzgeschichten und Erzäh-lungen. Mittlerweile sind schon einige Bücher von ihm erschienen, welche die Leser begeistern.
Im Karina-Verlag sind von ihm bereits erschienen:
″Auf dem Meer gibt es keine Kreuze″
″Der Pfirsichblütenfisch″

Karin Pfolz

Karin Pfolz (Hrsg.)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.