Auf den Spuren des Hofbaumeisters Gottlob Friedrich Thormeyer

Auf den Spuren des Hofbaumeisters Gottlob Friedrich Thormeyer

Uwe Fiedler

Band 3 von 10 in dieser Reihe

Booklet

16 Seiten

ISBN-13: 9783738654899

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.10.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
7,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Gottlob Friedrich Thormeyer war Hofbaumeister während der Regentschaft des ersten sächsischen Königs. Nach dem von Friedrich August dem Gerechten an der Seite Napoleons verlorenen Krieg fehlte in den öffentlichen Kassen das Geld für repräsentative Großbauten. Zudem war im barocken Dresden der Klassizismus französischer Prägung, den auch Thormeyer vertrat, als „Hungerstil“ verpönt. Die Freitreppe zur Brühlschen Terrasse, mit welcher der „Balkon Europas“ der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde, ist sein berühmtestes Werk. Weniger bekannt sind die großen Verdienste, die sich Thormeyer als Stadtplaner um die Entwicklung Dresdens von einer feudalen Residenz zu einer modernen Großstadt erwarb.
Uwe Fiedler

Uwe Fiedler

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.