Auf die Knie, Scharlatan!

Auf die Knie, Scharlatan!

Oltessa Paressi

Paperback

68 Seiten

ISBN-13: 9783750447745

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.12.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
29,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ein Feuerwerk kurioser, amüsanter Einfälle haben die Autorin bei der Ausarbeitung ihrer Gedichte und Zeichnungen Wege beschreiten lassen, die bei der Gestaltung eines Buches üblicherweise nicht zu finden sind.
Der Leser schwelgt in ausdrucksstarken Texten und Zeichnungen, läßt sich forttragen in eine Welt, die ihn vom täglichen Einerlei ablenkt, ihn zu ungewöhnlichen, erfrischenden Gedanken führt; bevor er ein Gedicht zu Ende gelesen hat, steuert ihn seine Neugierde bereits zum nächsten Thema.
Bei dem vielseitigen Angebot an brillanten Geschichten ist nicht nur das „Offensichtliche“ amüsant in Szene gesetzt; besonders werden die Dinge unter der Oberfläche auf skurrile Weise beleuchtet und im „Reich der Illusionen“ führt naturgemäß das Fabulieren die Regie.
Weil das Leben kein Wunschkonzert ist, werden grandios die Regelwidrigkeiten in der Gesellschaft aufs Korn genommen und auf die fast unglaublichen und leider wahren „Unregelmäßigkeiten“ der Mächtigen unserer Zeit wird mit Häme, beißendem Spott und Sarkasmus eindrucksvoll die Waffe gerichtet.
Von der ersten bis zur letzten Seite werden mit anspruchsvollen Themen und üppiger Illustration „Büchernarren“ angesprochen, die sich gerne durch ungewöhnliche Texte in Sachen Humor und Kritik inspirieren lassen.
Oltessa Paressi

Oltessa Paressi

Gedichte sind das absolute Mittel, um Themen kurz und bündig auf den Punkt zu bringen - dachte sich die
Autorin - und hat auf ihrem Streifzug durch das Land der Poesie - ihrem putzmunteren Naturell entsprechend - Amüsantes, Kurioses und Bizarres vom Stapel gelassen. Sie versteht es, nicht nur dem Offenkundigen Beachtung zu schenken, sondern auch die Dinge im Verborgenen in Szene zu setzen.
Gehen ihr allerdings die Unregelmäßigkeiten unserer Zeit gegen den Strich, kennt ihre Kritik, ihre Häme, ihr beißender Spott und ihre Empörung keine Grenzen.
Bei beiden Themen - Humor und Kritik - hat sie in ihrem Fach als Lithographin mit aussagekräftigen Zeichnungen
den prägnanten, ausgefeilten Texten einen vortrefflichen Glanzpunkt verliehen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.