Aufbruch ins Leere

Aufbruch ins Leere

Klimakrise, Muße und Mystik

Jupp Hartmann

Paperback

48 Seiten

ISBN-13: 9783750418363

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.03.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
5,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"Aufbruch ins Leere" ist ein Buch über Klimakrise, Muße und Mystik.

Die Klimakrise zwingt uns, die Orientierung auf das Materielle infrage zu stellen. Innerer Reichtum ist mehr wert als äußerer. Konsum bietet weniger Glücksmomente als in Muße verbrachte Zeit.

Wir könnten viel besser leben und gleichzeitig weniger Schaden an unserer Mitwelt anrichten.

Doch das erfordert einen Kulturwandel. Dabei kann eine Rückbesinnung auf die mystischen Traditionen der Menschheit wertvolle Anregungen geben,
Jupp Hartmann

Jupp Hartmann

Jupp Hartmann, geboren am 23. Januar 1956, lebt als freischaffender Künstler, Autor und Dozent in Hamburg.

Erschienen sind von ihm bisher mehrere Bildbände (u.a. "Die Vielfalt des Immergleichen","Digitaler Expressionismus" und "Schriftzeichenbilder". Außerdem ist er Autor des Buches "Wie ich lernte das Nutzlose zu lieben", einer autobiographischen Annäherung an die alte chinesische Philosophie.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.