Augen ohne Gesicht

Augen ohne Gesicht

Axel Fischer

ePUB

1,5 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783739273471

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 26.07.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Karin Weber, die toughe Leiterin der Kölner Mordkommission, schaut stolz auf eine Menge gelöster Fälle zurück. Keiner ihrer männlichen Kollegen hatte ihr zugetraut, dass sie sich als Kommissariatsleiterin lange auf diesem Posten würde halten können. Doch Karin suchte sich gute Mitarbeiter und schlug stets gnadenlos zu, wenn es um die Aufklärung von Mordfällen ging. Einzig ihr Privatleben litt ständig unter den vielen Überstunden.
Während eines Kneipenbesuchs lernt Karin den Arzt Dr. Udo Stein kennen. Karin weiß ihr Glück kaum zu fassen. Doch ein psychopathischer Serienkiller findet ebenfalls Gefallen an seiner Jägerin und beginnt mit ihr zu spielen. In abartigen Botschaften fleht er Karin förmlich an, ihn doch endlich zu finden und zu verhaften. Irgendwann stößt Karin an ihre psychische Grenze, während der Mörder weiter sein Unwesen treibt.
Axel Fischer

Axel Fischer

Der Autor Axel Fischer wurde im April 1957 in Köln geboren. Nach dem Abitur im Jahre 1977 absolvierte er eine kaufmännische Lehre und arbeitet heute als Vertriebsleiter in einem technischen Großhandel. Seit nunmehr zehn Jahren schreibt er Bücher im Genre Belletristik, die spannend, häufig auch knisternd erotisch und authentisch sind. In jeder Story finden die Leserinnen und Leser neue Handlungsorte und Charaktere, mit denen sie sich leicht identifizieren können.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.