Aus gegebenem Anlass

Aus gegebenem Anlass

Rebecca Heinrich

Paperback

44 Seiten

ISBN-13: 9783950441949

Verlag: Edition Baes

Erscheinungsdatum: 04.05.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Rebecca Heinrich gehört, trotz ihrer Jugend - sie ist gerade mal knapp über zwanzig - zu einer fixen Größe in der österreichischen Slamszene. Bei zahlreichen Auftritten im In- und Ausland konnte sie durch ihre Texte und durch ihre Performance das Publikum von ihrem großen Talent begeistern. Sie beherrscht die Bühne meisterhaft, ihre Präsenz ist überzeugend, und ihre Texte beeindrucken durch ihre Frische und ihrem Zugang zu den Themen, die sie berühren. Es geht um Liebe, Trauer, Alltag. Bei der Gestaltung verwendet sie Bilder, Sequenzen, die unbedarft angegangen werden: natürlich, direkt, unverfälscht und ohne Schimmel und Staubwolken, vor allem klar und eindringlich. Es ist eine Freude, der jungen Dichterin zu lauschen.
Rebecca Heinrich

Rebecca Heinrich

Rebecca Heinrich
(*1995) ist Autorin, Lyrikerin, Slam-Poetin und Schauspielerin in deutscher und französischer Sprache. Studium der Pädagogik, Romanistik und Germanistik an der Universität in Innsbruck und an der Université Aix-Marseille. Literarischer Auftritt seit 2011 in Österreich, Deutschland, Italien, Luxemburg und Frankreich. Gründungsmitglied der Innsbrucker Lesebühne FHK5K. Sie ist Teil des Künstlerinnenkollektivs "dreiundzwanzigminuseins", des Slam-Teams "Keine halbe Beschreibung" und nahm an zahlreichen Meisterschaften teil: 2014, 2015 und 2017 war sie Starterin bei den österreichischen Poetry-Slam-Meisterschaften, 2014 und 2015 Teilnehmerin an den deutschsprachigen U-20-Poetry-Slam-Meisterschaften. 2016 nahm sie an der französischen Poetry-Slam-Nationalmeisterschaft "Slam So What" in Paris als Teil des Slam-Teams "El Ache de Cuba, Marseille" teil. Im selben Jahr war sie Mitglied des französischen Slam-Kollektivs "C. Truqué" und Vertreterin Österreichs beim deutsch-französischen "Slam de Lux" in Luxemburg. 2014 und 2016 Nominierung für den Lyrikpreis des Südtiroler Künstlerbundes (Bozner Autorentage). 2016 bis 2017 war sie Teil der französischen Theatergruppe "Les Khrabarets". 2017 Sprach-Kunst-Ausstellung "dreiundzwanzigminuseins" im Forum für Kunst und Kommunikation, bei der sie Lyrik als Antwort auf bildende Kunst präsentierte.
Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften (&radieschen, Cognac & Biskotten) sowie Anthologie (Slam, Oida! 15 Jahre Poetry Slam in Österreich). www.rebecca-heinrich.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.