Bacolod - Verschollen vor Mitternacht

Bacolod - Verschollen vor Mitternacht

Hans Radmann

Band 1 von 2 in dieser Reihe

Paperback

472 Seiten

ISBN-13: 9783749495818

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.12.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
16,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Diese Trilogie beschreibt das abenteuerreiche Leben des Ehepaars Leif und Felizitas K. in Felizitas´ Heimat. Leif, für den seine Ehe alles bedeutet, hat sich in dortige Lebensart so tief eingefügt, das er kaum noch an eine Rückkehr nach Europa denkt. Die Ereignisse um sie herum verlangen alles von ihnen ab, dramenreiche Offenbarungen aus dem Leben einzelner Protagonisten, unvorhergesehene Situationen und gelegentlich brandgefährliche Begegnungen... Doch ihre Liebe ist fest zementiert, herrlich spürbar in allem, was sie einander geben, fühlen, spüren und hautnah erleben.

BESCHREIBUNG:

Der deutsche Möbeldesigner Leif und seine Frau Felizitas, eine attraktive Filipina mit Kodex und Leidenschaft, ziehen auf Anraten der Familie aus dem Großstadtmoloch Manila in die Hafenstadt Bacolod City um. Ihre Beziehung gilt ihnen als heilig und unverrückbar, doch die Probleme in der Großstadt haben ihre Liebe angeschlagen. In Bacolod lernt Leif die beiden Kunstmaler Brian und Emilio kennen, die ihn in die Szene am Ort einweihen. Vian, die den Malern Modell steht, ist eine bezaubernde junge Frau mit einem markanten Designer-Filipiniana-Kleid, den längsten Haaren der Stadt und genießt im Kreis der Künstler teils überragende Verehrung. Leif und seine Frau erleben einen neuen Frühling in ihrer Beziehung, doch als Felizitas auf einer brennenden Schnellbootfähre verunglückt, ändert sich in einer Nacht alles. Nur einen winzigen Hinweis über ein mysteriöses Fischerboot am Unfallort gibt es noch. Leif kann nicht glauben, dass seine geliebte Frau tot ist. Er macht sich mit Brian und dem Waisenjungen Juan vom Hafen auf die Suche. Die nach der Liebe ihres Lebens suchende Vian aber will den attraktiven Europäer haben und lädt ihn ein, sie zu zeichnen. Doch dieser Tag endet in einer eskalierenden Situation, die ihre Rache heraufbeschwört. Leif weiß um seinen Anteil am Geschehen und hat indes erkannt, was sich wirklich hinter ihrer ganzen Fassade verbirgt. Brian selbst hat Geheimnisse aus der Vergangenheit zu offenbaren, die mit einer lebensgroßen Gemäldedarstellung einer jungen Frau zu tun haben. Am Ende müssen alle Beteiligten schonungslos erkennen, das Vergebung und Wahrheit ihre einzige Chance ist.
Hans Radmann

Hans Radmann

Hans Radmann, der Verfasser des Liebesdramas SIGNAL 4 - DIE AUGEN EINES FISCHERMÄDCHENS will hier ein anderes Genre intensiv erarbeiten, den Leser tiefe Emotionen spüren lassen, voller Energie in den Details und den Dialogen. Der Leser wird die Szenen wie in einem Filmdrehbuch hautnah erleben und spüren können.
Hans Radmann ist durch seine Ehe und seine Reisen Kenner der philippinischen Kultur, Sprache und Lebensgewohnheiten und führt den Leser mit seinen Romanen in sicher ungewohnte Orte spannender Handlungen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.