Bauern, Bonzen und Bomben

Bauern, Bonzen und Bomben

Roman

Hans Fallada

ePUB

1,2 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783746097138

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.03.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ende der zwanziger Jahre verlieren die staatlichen Institutionen der Weimarer Republik immer mehr an Rückhalt in der Bevölkerung. In dieser Atmosphäre demonstrieren die Bauern einer kleinen norddeutschen Stadt gegen die städtische Bürokratie. Ein Fahnenträger der Bauern wird bei einem Protestzug schwer verletzt. Die Schlichtungsversuche des Bürgermeisters Gareis bleiben in der aufgeheizten Atmosphäre ohne Erfolg. Schon bald versinkt die Stadt Altholm in einem Chaos aus Ränken, Intrigen, und Gewaltanwendung.

Hans Fallada zeigt im Roman »Bauern, Bonzen und Bomben« von 1931 exemplarisch den Niedergang der Weimarer Republik auf lokaler Ebene. Der Roman beruht auf wahren Begebenheiten. Der Aufstand der sogenannten »Landvolkbewegung« im schleswig-holsteinischen Neumünster von 1929 diente Hans Fallada als geschichtliche Vorlage für »Bauern, Bonzen und Bomben«.
Hans Fallada

Hans Fallada

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.