Bedingungslos

Bedingungslos

Vom Halt in zerbrechlichen Zeiten

Thorsten Latzel

Band 4 von 4 in dieser Reihe

Paperback

124 Seiten

ISBN-13: 9783751972789

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.08.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Pandemien verursachen bedingungslos Leid und werfen so zugleich die Frage auf, was bedingungslos trägt.
Die Essays in diesem Band beschäftigen sich genau damit:
dem Halt in zerbrechlichen Zeiten.
Es geht um Spiegelblicke in der Kastanien-Zeit, Mönchsgrasmücken, erste und letzte Dinge am Morgen, Sisyphos, das Zählen und Spalten von Haaren, um leere Stühle, Halbwahrheiten, Gott in der Krise, Nächte in der Corona-Zeit - und darum, was man von den Großeltern für all das lernen kann.
Thorsten Latzel

Thorsten Latzel

Dr. Thorsten Latzel, geb. 1970 in Biedenkopf, war Vikar in Rodenbach und Pfarrer in Erlensee bei Hanau.
Von 2005 bis 2012 war er als Oberkirchenrat der EKD für Struktur-/Planungsfragen zuständig und leitete dort das Projektbüro im Reformprozess.
Seit 2013 ist er Direktor der Evangelischen Akademie Frankfurt. Thorsten Latzel ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Darmstadt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.