Die neuen Räuber

Die neuen Räuber

Kriminalnovelle

Rüdiger Schneider

ePUB

365,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783741220104

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.04.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Maximilian Moor ist Inhaber eines Bonner Bankhauses. Die Bankgeschäfte, die mit Transaktionen im Waffenhandel zu tun haben, will er seinem ältesten Sohn Karl übergeben. Aber der genießt in Leipzig lieber sein Studentenleben und hat ganz andere Pläne. Seine Brüder, die eineiigen Zwillinge Franz und Fritz, die selbst die Bank übernehmen möchten, intrigieren gegen ihn, bringen ihn sogar ins Gefängnis. Doch Karl kommt frei, erscheint zu Hause und gerät in ein gefährliches Komplott. Panama-Papers und Tod bringende deutsche Waffenexporte lassen ihn von einem 'verrotteten Saeculum' sprechen.
Rüdiger Schneider

Rüdiger Schneider

Rüdiger Schneider lebt als Autor am Mittelrhein. Veröffentlichung von Romanen und Erzählungen. Publikationen zum Jakobsweg und auch anderen Pilgerwegen u.a. "Via Hildegardis". 1996 Förderpreis zum Literaturpreis Ruhrgebiet. 2000 erschien im Leipziger Militzke-Verlag mit "Pandoras Schatten" sein erster Roman.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.