In der fernen Stadt

In der fernen Stadt

Roman

Rainer Gross

ePUB

209,6 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783746084749

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.11.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Geschichte handelt von Kindheit und Kindsein. Es treten auf: ein barfüßiger Buchhändler, der von Kindheitserinnerungen heimgesucht wird; Karlchen Bollmann aus dem Gedicht von James Krüss, das mit seiner Zauberuhr Verwirrung stiftet; Onkel Ömmo und seine Geschichten; ein Sammelalbum, ein Tierfängerspiel und ein Comicbuch; der Ich-Erzähler, der sich über den Kinderduden empört; Mareike, die für die kindischen Anwandlungen ihres Gatten kein Verständnis hat; Spieleentwickler Kasperski mit Affinitäten zu Los Angeles. Und natürlich die Stadt: die große Stadt, die ferne Stadt. Eine Stadt aus Kindheitsträumen, als die weite Welt noch ein Bilderbuch war.
Rainer Gross

Rainer Gross

Rainer Gross, Jahrgang 1962, studierte Philosophie, Literaturwissenschaft und Theologie. Lebt mit seiner Frau als freier Schriftsteller seit 2014 wieder in Reutlingen.
Bisher erschienene Lyrik: Schaum von flüssiger Jade (2014); derry jigs (2015); Fernsichten (2016); Es ist Zeit fürs Orakel (2016); Aufs Gesicht der Welt stiehlt sich ein Lächeln (2016); Der Kaiser spuckt Wasserbögen (2016); Zeit mit dem Windfreund (2017); Aus dem Norden das Licht. (2017); Auch ich war in Arkadien (2017); Meerstimmen (2017); Vierzig Schatten Grün. (2017); Marigold. (2018); Notizen über dem Winde (2018); mitternachtszigarren (2018).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.