Max und die Dämonen

Max und die Dämonen

Felix Huber

ePUB

353,8 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783743108387

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.01.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Max ist 77 Jahre alt und schwer krank, er benötigt die Dialyse.
Die Sozialgesetzgebung hat sich geändert, man muss seine Behandlung selbst zahlen, Max Vermögen reicht noch für knappe 6 Monate.
Bei nicht ausreichender Lebensperspektive sehen die Gesetze auch eine Euthanasie vor.
Schafft es Max dem zu entgehen?
Es werden Max Seelennöte, die er teils mit sich selbst austrägt, teils aber auch in Gesprächen mit seinem näheren Umfeld offenbart, insbesondere sehr intensiv bei seinen festen Terminen mit seinem Freund Erwin, beschrieben.
Es gibt lustige Begebenheiten, Männerfreundschaft, Liebe, Sex, interessante Begegnungen, Rückblenden und Episoden in verschiedenen Ausprägungen, ernst, lustig, erotisch, die zusätzlich die Handlung ergänzen bzw. auflockern.
Felix Huber

Felix Huber

Felix Huber ist in zweiter Ehe verheiratet, 64 Jahre alt,
wohnt in Brücken, im schönen westpfälzer Bergland,
ist Rentner und hat zwei erwachsene Kinder aus erster Ehe.
Literarisch aktiv wurde er erst 2015, seine erste Veröffentlichung war der Kurzkrimi 'Flieg Helmut flieg', 2016 erschienen im Paashaas Verlag.
felix.huber@hit-info.net

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.