Der Morgenkristall 5

Der Morgenkristall 5

Thetaró

Finley Mountain

Band 5 von 4 in dieser Reihe

Paperback

252 Seiten

ISBN-13: 9783744832786

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.05.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Waylon ist auf Uridräo geblieben; nichts zieht ihn nach Hause. In seiner Zeitebene erwartet ihn niemand. Vier Tage und Nächte verbringt er im liebgewonnenen Baumhaus. In der darauffolgenden Nacht wird er unsanft von hysterischen Schreien aus dem Schlaf gerissen. Es ist sein Vater Dako, der beunruhigende Nachricht bringt. Zuerst ist sein Pendant spurlos verschwunden, anschließend auch alle Zeitgleiter. In der Pyramide finden sie neun Stehlen vor; in jeder steckt ein Kristall - der Neunte aber fehlt. Gemeinsam mit dem Wächter Callum treten sie eine Reise ins Ungewisse an, um den Meister-Kristall wiederzufinden. Denn nur die Wiederherstellung der Kristallreihe kann den geöffneten Zeitentunnel wieder verschließen. Und die Suche führt sie auf ein ausgestorbenes Arimea.
Finley Mountain

Finley Mountain

FINLEY MOUNTAIN wird 1965 geboren. Büchern kann er anfangs nur sehr wenig abgewinnen. Schullektüre, zu der damals zum Beispiel auch Robinson Crusoe gehörte, legt er achtlos beiseite. Erst ein Jugendbuch erregt seine Aufmerksamkeit, und entfesselt eine bis dahin verborgene Leidenschaft. Von nun an verschlingt er alles, was er zwischen den Fingern bekommt. Darunter alte Klassiker wie Charles Dickens, Daniel Defoe, Kurt Laßwitz, Jules Verne. Durch einen Comic kommt er zum Schreiben. Zeichnet er anfangs versuchsweise noch seine Charaktere, stellt er bald fest, dass ihm das Wort besser liegt. So entstehen erste, zaghafte Versuche. Unter Pseudonym veröffentlicht er Anfang 2000 im Internet zahlreiche Texte. Mit dem Morgenkristall legt er 2014 sein Debüt in der Fantasy-Literatur vor. Bisher sind sechs Bände des Morgenkristalls erschienen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.