Berlin, Berlin wir kommen

Berlin, Berlin wir kommen

Abenteuer in Westberlin vor und nach dem Mauerbau

Hans Garbaden

Paperback

236 Seiten

ISBN-13: 9783748185734

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.11.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
9,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Vier erlebnishungrige junge Männer aus dem beschaulichen Bremen zieht es in den 50er und 60er Jahren nach Berlin, weg von zuhause und hinein ins Abenteuer - Kneipen, Tanzlokale, Theater, Museen und vor allem: Die vielen jungen Berlinerinnen, die alle erobert werden wollen - ein Paradies.
Doch in diesen Jahren - der Zeit des „Kalten Krieges“ - sind die politischen Ereignisse immer mit dabei: Mauerbau, Flucht aus Ostberlin in den Westen der Stadt, Panzer am Checkpoint Charly, der Besuch Kennedys, Erlebnisse auf den Transitstrecken, mit den Fluchthelfern und vieles mehr lassen die „Neuberliner“ auch ganz andere Abenteuer erleben, mit denen sie nie gerechnet hätten. Auch ein Stück deutscher Zeitgeschichte.
Dieser Roman basiert auf wahren Begebenheiten.
Alles vor den Ereignissen in Berlin-West und Berlin-Ost, als „die Welt am Rande eines neuen Krieges“ stand.
Hans Garbaden

Hans Garbaden

In bisher über 700 Film- und Fernsehproduktionen war Hans Garbaden als Episoden- und Nebendarsteller - zum Teil auch mit seinen Hunden - im Einsatz. Seit 1998 hat er als freier Mitarbeiter beim NDR in bisher über 350 Sendungen wie „Aufgepasst, Gefahr!“, „Dennis & Jesko“, „DAS!“ und „Extra 3“ als Darsteller mitgewirkt. Seit 2010 schreibt Hans Garbaden Kriminalromane, in die er seine Erlebnisse vom Set einfließen lässt. Auch in diesem Buch berichtet er von seinen Erlebnissen mit Hunden beim Dreh.
Bisher erschienen im Schardt Verlag "Paulas Töchter", "Ein Mordsdreh am Jadebusen" und 2012 der Roman "Im Strom".

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.