BiodiversiTOT -  Die globale Artenvielfalt jetzt entdecken, erforschen und erhalten

BiodiversiTOT - Die globale Artenvielfalt jetzt entdecken, erforschen und erhalten

Unterstützen Sie unsere Taxonomie-Offensive zur Rettung der Tierwelt!

Vreni Häussermann, Michael Schrödl

Paperback

336 Seiten

ISBN-13: 9783744868273

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.10.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
100%
14,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Millionen von unbekannten Tierarten gibt es noch zu entdecken, zu beschreiben - und zu schützen, denn wir befinden uns im 6. globalen Massensterben: BiodiversiTOT, Mensch-gemacht.

Klimawandel, Versauerung der Meere, Zerstörung riesiger Lebensräume, Artenschwund als kaum beachtete, nicht wiedergutzumachende Überschreitung planetarischer Grenzen: Das alles ist real, dramatisch und schreitet immer schneller voran.
Ziehen wir die Reißleine! Erforschen wir die Millionen neuer Arten! Geben wir ihnen Namen, Gesichter und Geschichten! Erkennen wir ihren Nutzen, holen wir sie aus ihrer scheinbaren Belanglosigkeit und machen wir sie für alle schützenswert! Geben wir den zuständigen Museums-Wissenschaftlern, den Taxonomen, endlich die für diese Mammutaufgabe nötigen Mittel!

Die enthusiastischen Biologen Prof. Dr. Michael Schrödl und Dr. Vreni Häussermann, Gewinnerin der Rolex Awards for Enterprise 2016 - eine Art "Oscar" für Menschen, die die Welt besser machen - nehmen hier kein Blatt vor den Mund. Und sie entwickeln neuartige Lösungsansätze in ihrem Buch voller Informationen, Ideen, Geschichten und Anregungen zu Spenden, Aktionen und zu einem besseren Umweltverhalten.

Unterstützen Sie uns, damit aus Biodiversität nicht BiodiversiTOT wird!
Vreni Häussermann

Vreni Häussermann

Dr. Vreni Häussermann (47) ist Direktorin der wissenschaftlichen Station Huinay in chilenisch Patagonien. Auf vielen selbst organisierten und anfangs auch selbst bezahlten Tauchexpeditionen erforschte sie die unbekannten Fjorde. Ihre Entdeckungen mündeten in die Herausgabe eines 1000-seitigen Buchs der Meeresfauna Patagoniens. 2011 erhielt sie ein renommiertes PEW Marine Fellowship. Im Herbst 2016 wurde Vreni im "The Dolby Theatre" in Los Angeles mit dem Rolex Award for Enterprise ausgezeichnet, einer Art "Oscar" für Menschen, die die Welt voranbringen. Da es keinen Nobelpreis für Biologie, Artenforschung oder Umweltengagement gibt, ist dies wohl die höchste Ehrung, die man als organismisch arbeitende Biologin erreichen kann. Ihre Botschaft ist eindeutig: Wir müssen die Schönheit und Vielfalt der Natur erforschen und sie den Menschen zeigen, bevor es zu spät ist. Wir alle müssen die Zerstörung natürlicher Lebensräume und den Kollaps der Biodiversität stoppen, sofort!

Michael Schrödl

Michael Schrödl

Prof. Dr. Michael Schrödl (50) leitet die Sektion Weichtiere an der Zoologischen Staatssammlung München (ZSM), lehrt insbesondere Artenvielfalt und Meeresbiologie an der Fakultät für Biologie der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) und ist Mitglied des Geobio-Centers der LMU. Er ist ein begeisterter Forscher mit weit über 100 Fachpublikationen und bereiste alle Kontinente und viele Meeresregionen, von den Tropen bis in die Antarktis. Fast überall musste er Raubbau an der Natur, Artenschwund und menschliches Leid beobachten. Für ihn steht fest, so kann es nicht weitergehen!
Dieses aufrüttelnde Buch schreibt er gegen Unkenntnis, Unwillen und gefährliche Bequemlichkeit und für eine vielfältige Natur als Lebensgrundlage der Menschen. Mit vielen unkonventionellen Ideen, einer gemeinnützigen Gesellschaft für Artenforschung und Ihrer Hilfe können wir gemeinsam die Welt verändern, zum Positiven, ausnahmsweise!

Süddeutsche Zeitung

Dezember 2017

Der Münchner Zoologe Michael Schrödl hat ein wütendes Buch über das Tiersterben geschrieben. Mit der Eitelkeit von Politikern, Milliardären und Wirtschaftbossen will er Großes für den Artenschutz leisten.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.