BLAUERNIL12 - TheRunningPoem©

BLAUERNIL12 - TheRunningPoem©

Flusswanderung - Forschungsreise mit Grenzen

Odin Milan Stiura

ePUB

33,3 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783734702891

Verlag: BoD E-Short

Erscheinungsdatum: 21.02.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
´BlauerNil12`- Eine Flusswanderung im Hochsommer und in der afrikanischen Regenzeit, fast immer entlang des Nils. Vom Nildelta am Mittelmeer hoch zum Tanasee, dem Quellgebiet des Blauen Nils im äthiopischen Hochland

The Running Poem©`- Einwegliteratur ohne Buchpfand als Zeitzeuge des Wegwerfens, des Wegs entlang des Nils Entwerfens und noch ein Fragezeichen in der Buchwelt mehr? Obendrein ist es eine Begattung der Literatur, ein wildes Galoppieren der Zeilen, zwischen dem Inhalt und der Botschaft des intuitiv verfassten Werkes des Treibens und sich Gehenlassens im warmen Wüstenwind, auf heisser Asphaltstrasse, im Wasser des Nils und ohne Fassung. Das dabei dem Verlag entspringende Kind ist ein jungfräuliches. Ohne Glauben an das Werk - keine Zukunft für diese Religion: Re-liga, zurück zum Weg!

Odin Stiura beschreibt in diesem Buch auf etwa 100 Seiten mit Hilfe von Fotografien, Kurzfilmen und seiner Wahrnehmung, basierend auf einem unterwegs geführten Internetblogg, zusätzlich seiner originalgetreuen Notizblockwiedergaben eine´Blaue-Nil-Reise` vom Mittelmeer bis zur Quelle.

´BlauerNil12` befindet sich im Zentrum der modernen Art des Reiseberichtes, züchtet, begünstigt durch die Gerüchteküche, ein eigenes Genre der Kunst in der Literatur und ist ein hedonistisches Sinnwerk ohne Gleichen. Und... Wo sonst bekommen Sie, im Prinzip erst ab der zweiten Hälfte des Buches, begleitende Fotografie und mitgeschnittenen Kurzfilm mit auf den Leseweg, da die Aufnahmen zuvor, vom Geheimdienst befehligt, gelöscht werden mussten? Darin liegt, exemplarisch für alle ungewöhnlichen Gereimtheiten, der Wert dieser Gattung, dieser sicherlich ernsthaften Unterhaltung, oder nicht?
Odin Milan Stiura

Odin Milan Stiura

ODIN MILAN STIURA, ein mystischer Sternenwanderer, schreibt während seiner oder über seine Lauftouren. Im Jahre 2013 kam er für das damalige TRP©-Werk KAUKAS13 durch die Ukraine gereist und empfand den Aufenthalt als friedlich und angenehm. Die spätere kriegerische Entwicklung in diesem jungen Staat erschütterte ihn in seinen Grundfesten des Zusammenlebens, so dass er zusammen mit dem Situations- und Transformationskünstler OLIVER MARTIN STEUER das Friedensprojekt ´Grenzland-Ukraine` ins Leben rief.
Odin Milan Stiura, bekennender Christ und Muslim, schreibt, liest und reist in Europa und Arabien. Er speist, wo alle speisen und studierte seine Weise. Er ist in der Art ein Übernehmer, der Kunst dem Wissen unterrichtet.

Sportkunstliteratur TRP© - in lyrischer Geodramatik

Odin Stiuras Literaturformat, inspiriert aus der Idee der Inkubationsskunst, bedient sich und den Leser reichlich aus dem Fundus der großartigen weiten Welt zwischen Berlin, Teheran und der Sahara, zwischen Christentum, Islam und Animismus. Er bewegt sich zwischen Tradition und Moderne mit einer Leichtigkeit, die ihm keiner vormacht. Er lässt sich auch in seiner eigenen Erd- und Weltliteratur nichts vormachen, denn er trotzt Wind und Wetter und schreitet mit Weitsicht dem Genre der lyrischen Geodramatik voran! Gelingt es, die spirituelle, unfassbare Welt zwischen den Zeilen mittels seines laufenden Schreibens in Worte zu fassen? Dieser literarischen Aufgabe stellt sich der Autor seiner ´TheRunningPoems` immer wieder von Neuem. Nur: ´Die Stellung aufgeben`, dafür hat der Dauer-renner keinen Sinn – schliesslich rennt er seiner Wortkunst davon und sitzt nicht dumm hinter seinen Büchern rum…

TheRunningPoem© – Immer einen Schritt voraus !

Gepaart mit modernster Kommunikationstechnik entstehen Prints, eBooks, Spooks, Performances und Lesungen, Kurzfilme und Bildmaterialien zu allen Buchthemen, welche während Lauftouren unter Extrembedingungen generieren.
´Die Motive des Selbstläufers artgerechtem Streben mit dem Widerstand fallen in den Wind, und der Wind ist ein geschwindes Kind mit Hosen, und überträgt sie schleudernd als menschliche Perspektiven indes als Erdensinn`, schreibt der Autor über sein grenzüberschreitendes Sujet der Sportkunstliteratur.

Website: http://www.dubistso.net

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.