Blickfelder: Kunst unterrichten

Blickfelder: Kunst unterrichten

Die Vermittlung künstlerischer Praxis

Klaus-Peter Busse

ePUB

13,0 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783848281145

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.10.2010

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
22,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Buch macht auf der Grundlage von Untersuchungen und Erörterungen der kunstpädagogichen Debatte Vorschläge zu der Vermittlung von künstlerischer Praxis an Schulen und anderen Bildungsorten. Es prüft aktuelle Forschungsergebnisse zum kulturellen Umgang mit Bildern und Kunst und entwickelt ein Netz von künstlerischen Methoden in der aktuellen künstlerischen Praxis. Didaktische Vermittlungsformen überführen mediale und kulturelle Skripte in Entwürfe für den Kunstunterricht an Schulen, für die Museumspädagogik und für Handlungsmodelle der kulturellen Bildung. Das Buch veranschaulicht in einem besonderen Kapitel die Bedeutung von Migration, Jugend, Umwelt und Natur für eine kritische Kunstvermittlung. Das Buch wendet sich an Studierende des Faches Kunst, an Kunstlehrerinnen und Kunstlehrer, an Referendare und Referendarinnen und an Personen, die in der Museumspädagogik, kulturellen Bildung und Kunstvermittlung tätig sind. Es setzt das Buch „Bildumgangsspiele: Kunst unterrichten“ fort und stellt den theoretischen Hintergrund des Web-Portals „Methoden-Atlas“ dar.
Klaus-Peter Busse

Klaus-Peter Busse

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.