Cappadocia

Cappadocia

A travel guide through the land of fairychimneys and rock castles

Susanne Oberheu, Michael Wadenpohl

Paperback

348 Seiten

ISBN-13: 978-3-8391-5661-2

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.04.2010

Sprache: Englisch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
24,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
The two authors have been travelling around Cappadocia since 1986 and by now have found another home in the pottery town of Avanos. They are fascinated by the archaic landscape: semi-desert, semi-oasis, almost paradise-looking green valleys surrounded by fairy-like rock formations. For milleniums, people have lived here in comfortable cave dwellings. The early Christians took refuge in the secluded beauty of Cappadocia, decorating their cave churches with valuable frescoes and making church history. For centuries, Christians and Muslims lived side by side by the foot of the almost 4000 m high Erciyes volcano in one of the most fantastic erosion landscapes on earth. Cappadocia - a region where you can still feel like an explorer – provided you are courious enough.

Wherever you go, you can feel history here.

This guide provides a wealth of information, and many a little story will put you in the right mood for the enchanting cultural landscape.
You will also find all the important travel tips for Turkey and Cappadocia, walks with detailed descriptions, a short dictionary of all the necessary vocabulary and more than 100 photos and 30 local area maps.
Susanne Oberheu

Susanne Oberheu

Uns Autoren war es wichtig, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten so genau wie möglich zu beschreiben. Nach neuesten Erkenntnissen und vielen Recherchen ist der Reiseführer nun umfangreicher als alles bisher veröffentlichte geworden. Erklärungen und Beschreibungen sollen dem Kappadokien-Interessierten ein tieferes Verständnis vermitteln. Darüber hinaus wird eine Fülle an Hintergrundinformationen zusätzlich zu den Sehenswürdigkeiten, Ortschaften, Landschaften und Kirchen thematisiert. Aber auch die türkische Kultur mit ihren Traditionen und Lebensgewohnheiten wird beschrieben und in kleinen Geschichten zusätzlich erklärt. Eine Besonderheit sind die von uns Autoren extra neu erstellten topographischen Wanderkarten, in ihrer Genauigkeit bisher einzigartig auf dem Markt.
So soll unser Reiseführer den Besucher in die Lage versetzen, in Kappadokien einzutauchen, sich unabhängig und in Ruhe, aber mit Tiefgang der Faszination dieser unvergleichlichen Landschaft und ihren schier unbegrenzten Kunst- und Kulturschätzen hingeben zu können. Er soll nicht nur besuchen und sehen, sondern erleben und erkennen können! Seit nun 30 Jahren besuchen und durchwandern wir diese märchenhafte Landschaft, haben unendlich viele Recherchen angestellt und sind auch zu eigenen Ergebnissen gekommen, die wir in diesem Buch veröffentlichen. Seit 2007 wohnen wir ganzjährig in unserem geliebten Kappadokien und können jedem neuen Besucher versichern, dass Kappadokien nie aufhört einen in seinen Bann zu ziehen. Allerdings sollte man ein wenig Zeit mitbringen und sich darauf einlassen.

Michael Wadenpohl

Michael Wadenpohl

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.