Zwischen Brauchtum und Aberglaube

Zwischen Brauchtum und Aberglaube

Von Hexen, Teufeln und anderen Ungeheuern

Gabriele Steininger

ePUB

938,5 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783744844895

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.08.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Zwischen Brauchtum und Aberglaube, von Hexen, Teufeln und anderen Ungeheuern, ist eine Sammlung von verschiedenen Bräuchen und Aberglauben. Traditionen und Rituale von Oberpfalz und Niederbayern, aber auch über deren Grenzen hinaus, sind hier festgehalten.
Was die Hexen den Legenden nach wirklich in der Walpurgisnacht treiben, welchen literarischen Hintergrund der Osterspaziergang hat, warum in früheren Zeiten die Jungfrauen am 30. November einen Schuh hinter sich warfen und viele andere, teils eigentümliche Bräuche, werden hier beschrieben. Legenden von Hexen, Teufeln und anderen Ungeheuern beeinflussten schon in alter Zeit das Brauchtum der Menschen.
Aus der Vergangenheit, bis in unsere heutige Zeit, wurde vieles in veränderter Form weitergetragen.
Gabriele Steininger

Gabriele Steininger

1977 in der beschaulichen Stadt Bad Kötzting geboren, entdeckte die Autorin Gabriele Steininger schon sehr früh ihre Affinität zum geschriebenen Wort. Als Indipendent- und Selfpublishing- Autorin (unabhängige, selbstpublizierende Autorin) geht sie ihren Weg ohne die Unterstützung von großen Verlagen und verlegt die Bücher, die sie schreibt über BoD, um sich ihre Unabhängigkeit zu bewahren. Dies ermöglicht ihr die Gestaltung ihrer Bücher in einer sehr exklusiven Art und Weise.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.