Bibliotherapie und Werte

Bibliotherapie und Werte

Ergänzende Ansätze bei Posttraumatischer Belastung

Claudia J. Schulze

ePUB

1,4 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783746052984

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.12.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
- Die Besinnung auf die unbedingte Würde des Menschen ist die größte ihm eigene individuelle und kollektive Kraftquelle.
- Würde kann niemandem von außen genommen werden, auch nicht unter Extrembedingungen.
- Würde kann man sich nur selbst nehmen (z.B. durch würdelosen, achtlosen Umgang mit anderen Menschen).
- Die Bestätigung und Wiedererlangung von Würde stellt das Ziel der Werttherapie dar.
Claudia J. Schulze

Claudia J. Schulze

Dr. Claudia J. Schulze. Studium der Psychologie, Philosophie, Literaturwissenschaften, Erziehungswissenschaften und Journalismus. Promotion in Freiburg. Weiterbildung in klinischer Psychologie und Trauerbegleitung.
Arbeitet in eigener Praxis

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.