Wandelröschens Worte

Wandelröschens Worte

Christina Maria

ePUB

716,6 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752836899

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.04.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Eine Frau im Herbst ihres Lebens, die begreift, dass sich alles im ständigen Wandel befindet und dass es nie zu spät ist für das Wunderbare.
Ein letzter Blick zurück, dann schließt sich die Tür - eine von vielen, denn nichts bleibt, wie es ist. Das muss auch Rose Wandel erfahren, als sie in den Ruhestand geht.
Doch unverhofft und leuchtend, wie die Farben des Herbstes, begegnet sie Menschen, die einen Platz in ihrem Leben einnehmen und für die ihre Worte Gewicht haben. Und plötzlich versteht sie, dass sich hinter allem ein Sinn verbirgt und die Kunst des Lebens darin besteht, ihn zu erkennen und aus dieser Erkenntnis das Beste zu machen. Sowohl für sich, als auch für die anderen, mit Taten und mit Worten.
Denn manchmal können schon Worte Wunder bewirken.
Christina Maria

Christina Maria

Christina Maria lebt zusammen mit ihrer Familie auf dem ehemaligen Bauernhof der Schwiegereltern, in einem kleinen Dorf im Wendland. Die Geschichte von Eli und Carlotta hat sie für ihre Kinder geschrieben.
Neben dem Schreiben ist sie auch noch als Malerin und Bodypainterin tätig. Ihre Arbeiten stellt sie unter anderem jedes Jahr während der Kulturellen Landpartie auf dem heimischen Hof aus.

Im BoD Verlag sind bereits erschienen:

Wandelröschens Worte (Roman)
Himmelskind und Wolkenwunder (Gedichte)

Website: www.christinamaria-wortfarben.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.