Hitlers willige Frauen

Hitlers willige Frauen

Stephan D. Yada-Mc Neal

Band 1 von 3 in dieser Reihe

ePUB

3,2 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783744867177

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.10.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Im Allgemeinen gilt der Nationalsozialismus als die Domäne des Mannes. Doch wie sagt ein altes Sprichwort - Hinter jedem starken Mann, steht eine noch stärkere Frau-.
Dieses Buch zeigt an einigen Beispielen, wie Frauen heraustraten aus dem allgemeinen Weltbild des Nationalsozialismus und teilweise in brutalster Weise Einfluss nahmen auf das Leben anderer.
Ob als Wärterinnen in den Konzentrationslagern, als Ärzte in den Euthanasie-Morden an Kindern und geistig- und körperlich Behinderten, an der Verschleppung von Kindern aus den besetzten Ländern und vielen anderen Verbrechen des Nazi-Regimes, immer wieder taten sich Frauen auf brutalste Weise hervor.
Aber auch der Glanz der Macht war für Frauen wie Leni Riefenstahl, Eva Braun und andere Frauen, ein wichtiger Faktor, um sich diesen Nationalsozialismus hinzuwenden.
Stephan D. Yada-Mc Neal

Stephan D. Yada-Mc Neal

The author lives and works on the island of Crete and deals with the recording of German war crimes in Greece and Crete.
In addition to the historical work he writes to compensate youth and children's books

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.