Virtuelle Realität, die Zukunft des Lernens

Virtuelle Realität, die Zukunft des Lernens

Eine Lernergebnisstudie in der Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten

Felix Mensch, Joy Backhaus

Band 5 von 8 in dieser Reihe

ePUB

1,3 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752655513

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.11.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Aktuell ist eine Digitalisierung der Unterrichte geforderter denn je. Die Schülerinnen und Schüler in der Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten sind klar der Gruppe der Digital Natives zu zuordnen. Ein Umgang mit Digitalen Medien erfolgt meist spielerisch und ist fester Bestandteil des alltäglichen Lebens. Hieraus stellt sich die Frage wie verändert sich das Lernen, wenn im Unterricht den Bedürfnissen nach Immersion und digitaler Vielfalt mit dem Einsatz virtueller Realität anstatt des klassischen Lehrervortrags nachgekommen wird?
Im Rahmen dieses Bandes wird die Veränderung des Lernerfolges und der Motivation der Schülerinnen und Schüler beim Lernen mit virtueller Realität betrachtet. Dies kann nur mit Partnern bewerkstelligt werden. Es konnte die Firma Maindreieck.ecom zur Erstellung des virtuellen Erlebnisses gewonnen werden. Um die Studie nachhaltig zu prüfen, stand Frau Prof. König vom Institut für Medizinische Lehre und Ausbildungsforschung am Universitätsklinikum Würzburg mit Ihrem Rat und Ihrem Team während Studie dem Autor zur Seite.
Felix Mensch

Felix Mensch

Der Autor Felix Mensch ist Berufspädagoge im Gesundheitswesen Fachrichtung Pflege B.A., Fachkrankenpfleger für den Operationsdienst und Praxisanleiter. Er ist seit 2015 Lehrkraft an der Schule für Operationstechnische Assistenten am Universitätsklinikum Würzburg, welche er seit 2020 leitet.

Joy Backhaus

Joy Backhaus

Die Autorin Joy Backhaus hat Psychologie studiert und sich in der statistischen Datenanalyse spezialisiert. Dort arbeitete sie im Bereich der Kompetenzdiagnostik, der medizinischen Psychologie und seit 2016 am Institut für medizinische Lehre und Ausbildungsforschung der Universitätsmedizin Würzburg.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.