Schlemihl und Schlimasl

Schlemihl und Schlimasl

Kuriose Erzählungen

Karl Gengenbach

Paperback

148 Seiten

ISBN-13: 9783833480652

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.05.2007

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
9,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Schlemihl ist ein leichtsinniges Schlitzohr, ein zynischer Spötter und ein verschlagener Windhund. Mit seinen Einfällen bringt er seine Lebensgefährtin ein ums andere Mal zur Verzweiflung. Er geht so ziemlich allen Menschen auf die Nerven, wobei auch sein Nachbar "Schlimasl" nicht verschont bleibt. Überall sieht Schlemihl Außerirdische und Aliens. Und mit einem Immobilienmakler kommt er überhaupt nicht klar. Ob im Hallenbad oder Coffeeshop, überall hinterläßt er Chaos. Und sein Versuch, einen Tag nicht zu lügen, endet kläglich. Auch mit seinem Künstlernamen scheitert er. Nach einem Abstecher zum Hinduismus macht er auch noch eine ungewollte Weltreise.

Karl Gengenbach, 1945 in Pforzheim geboren, hat sich ganz den satirischen Geschichten verschrieben. Begeistert und beeinflußt von Ephraim Kishon schrieb er seit 1997 bereits 300 Geschichten.
Die ersten veröffentlichte er in seinem Buch "Ein Schlemihl mit zwei linken Füßen". Weitere Bücher "Schlemihls Kapriolen", "Die heimliche Galerie" und "Die Königin von Eschnapur" folgten.
Mit "Schlemihl und Schlimasl" liegt nun das 5. Buch vor. Auch hier finden wir wieder ausgewählte und humorvolle Kuriositäten.
Karl Gengenbach

Karl Gengenbach

Karl Gengenbach wurde 1945 in Pforzheim geboren. Seit 1997 schreibt er humorvolle und satirische Geschichten. Weitere werden folgen.

Gengebachs neuer Schlemihl

Pforzheimer Zeitung

Juni 2007

Schlemihl ist ein leichtsinniges Schlitzohr (...). Mit seinen Einfällen (...) geht er so ziemlich allen Menschen auf die Nerven, wobei auch sein Nachbar "Schlimasl" nicht verschont bleibt.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.