Die vergessene Kalenderreform des Nikolaus von Kues

Die vergessene Kalenderreform des Nikolaus von Kues

Christoph Däppen

Paperback

164 Seiten

ISBN-13: 9783833448133

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.02.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der deutsche Universalgelehrte Nikolaus von Kues (Cusanus) war eine prägende Figur des Basler Konzils im 15. Jahrhundert. Jedoch kaum bekannt ist die Tatsache, dass an diesem Konzil eine Kalenderreform beschlossen wurde, für die im wesentlichen Cusanus die Begründung lieferte. Eine tiefergehende Analyse seines Reformvorschlags offenbart nun erstaunliches über den Zustand der damaligen Kirche im speziellen und über geschichtliche Ungereimtheiten im allgemeinen, die insgesamt die Chronologie des Mittelalters in Frage stellen!
Christoph Däppen

Christoph Däppen

Auch 30 manchmal harte Jahre Berufspraxis in der IT- und Finanzindustrie konnten den Autor nie davon abhalten, die Grenzbereiche historischen Wissens zu erforschen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.