Christlicher Glaube in der johanneischen Theologie

Christlicher Glaube in der johanneischen Theologie

Das Nikodemus-Gespräch

Elke Eberts

Hardcover

60 Seiten

ISBN-13: 9783750421363

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.11.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
16,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Nikodemus-Gespräch ist ein Juwel der Bibel. Es ist exklusiv im Johannes-Evangelium zu finden. Das Gespräch zwischen Jesus und Nikodemus in Joh 3,1-21 bringt die johanneische Theologie, die die urchristliche Theologie maßgeblich geprägt hat, in wenigen Worten einprägsam und einfühlsam auf den Punkt. Sie ist ausgerichtet auf Soteriologie, auf die Frage, wie der Mensch Heil erlangt. Die Antwort ist im Nikodemus-Gespräch grundgelegt. Ein kurzer Text, der den Kern des Neuen Testaments und somit des christlichen Glaubens in seiner ganzen Komplexität kompakt beschreibt. Dabei klingen zahlreiche spannende Themen des personalen christlichen Glaubensweges an wie die Bedeutung von übernatürlichen Zeichen, der personale spirituelle Erkenntnnisweg, doppelte Seins-Ebenen in ihrer Überlagerung, Neugeburt und Gottes Liebe, die alles zu sich zieht und doch dem Menschen die freie Entscheidung lässt.
Elke Eberts

Elke Eberts

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.