Christus und Antichrist

Christus und Antichrist

Eine frühchristliche Auslegung der biblischen Prophetien

Alexander Basnar, Hippolytus von Rom , Michael Eichhorn (Hrsg.)

Paperback

128 Seiten

ISBN-13: 9783744892971

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.09.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
13,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Hippolytus schrieb "De Christo et Antichristo" für seine Glaubensbrüder und Schüler, um ihnen Mut zu machen und sie vorzubereiten auf das erwartete Kommen des Antichrists, den er dem wahren Christus vergleichend gegenüberstellt anhand prophetischer Texte im Alten und Neuen Testament.
Wir geben das Buch unter dem Titel "Christus und Antichrist" in heutigem Deutsch heraus, ergänzt durch erläuternde Kommentare und illustriert mit fünf Bildern aus Albrecht Dürers Apokalypse.
Alexander Basnar

Alexander Basnar

Alexander Basnar, Lehrer in Wien, ist seit 1987 mit der freikirchlichen Bewegung verbunden, in den letzten Jahren in besonderer Weise mit der Täuferbewegung.

Website: hausgemeinde.wordpress.com

Hippolytus von Rom

Hippolytus von Rom

Hippolytus von Rom war ein hochgeschätzter Gemeindeleiter, Autor Apologet und Märtyrer des frühen dritten Jahrhunderts. Er konnte aufgrund seines Lehrers Irenäus auf eine unterbrechungsfreie Überlieferungskette bis zu dem Apostel Johannes zurückgreifen, was ihn damals wie heute zu einem authentischen Überlieferer der apostolischen Lehre macht.

Michael Eichhorn

Michael Eichhorn (Hrsg.)

Michael Eichhorn ist selbstständiger Grafiker und Webdesigner und leitet eine Hausgemeinde, liest und studiert seit 35 Jahren die Bibel und beschäftigt sich mit den frühchristlichen Texten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.