Coburg Darmstadt Windsor

Coburg Darmstadt Windsor

Deutsch-englische Geschichten und Geschichte aus den Fürstenhäusern des 19. Jahrhunderts

Mark Grinsted

ePUB

19,8 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783738603446

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.05.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
14,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Königin Victoria als Tochter einer deutschen Prinzessin von Sachsen-Coburg-Saalfeld, verheiratet mit einem deutschen Prinzen von Sachsen-Coburg & Gotha, Mutter einer deutschen Kaiserin, Mutter einer Großherzogin von Hessen und bei Rhein und eines Herzogs von Sachsen-Coburg & Gotha, Großmutter einer Darmstädter Prinzessin, die heute in Russland als Heilige verehrt wird, und einer weiteren Darmstädter Prinzessin, die als letzte russische Zarin nach der Russischen Revolution zusammen mit ihrer Familie brutal ermordet wurde. Erzählt wird ferner, wie ein Darmstädter Prinz von Battenberg zum Oberkommandierenden der britischen Marine wurde, und sein Bruder zum Fürsten von Bulgarien, dessen unglückliche Liebe zu einer preußischen Prinzessin von Bismarck vereitelt wurde.
Nach den deutsch-englischen Tragödien des 20. Jahrhunderts sind diese alten engen Verbindungen zwischen England und Deutschland leider vielfach in Vergessenheit geraten. Dieses Buch soll diese spannenden Geschichten wiederbeleben. Es geht sehr menschlich zu: Liebe und Hass, Glück und Enttäuschung, tragische Todesfälle und eigenartige Zufälle füllen die Seiten.
Der Autor legt Wert auf deutsche und englische Originalquellen aus der damaligen Zeit; der Leser soll aus erster Hand, sozusagen, erfahren, was die Protagonisten und die zeitgenössischen Beobachter selbst zu berichten hatten. Alle englischsprachigen Texte, aus Briefen, Memoiren, Zeitungen und zeitgenössischen Biografien, sind vom Autor übersetzt worden und durch deutsche Quellen aus der damaligen Zeit ergänzt. In den umfangreichen Fußnoten finden sich auch die englischsprachigen Originalquellen.
Mark Grinsted

Mark Grinsted

Der Autor, Mark Grinsted MA (cantab), ist gleichermaßen in Deutschland und England zu Hause. Nach Abschluss eines Philosophiestudiums in Cambridge zog es ihn Anfang der 70er Jahre nach Deutschland, wo er seither im Rhein-Main-Gebiet lebt. Durch die Nähe zu Darmstadt und Schloss Wolfsgarten inspiriert, beschäftigte er sich seit vielen Jahren mit den engen Verbindungen zwischen England und Deutschland im 19. Jahrhundert

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.