Craniosacral Secrets

Craniosacral Secrets

Biomechanik/Biodynamik. Ein ganzheitliches Behandlungskonzept für die manuelle Praxis

Nikolaos Akranidis

Paperback

220 Seiten

ISBN-13: 9783750407459

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.11.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
49,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Craniosacral Secrets, das sind Geheimnisse der Craniosacraltherapie, die sich dort verbergen, wo unterschiedliche Konzepte aufeinandertreffen. Genauer: wo diese Konzepte in der Therapie miteinander verbunden werden. Warum das so ist und wie das in der konkreten Behandlung funktionieren kann, erläutert der Autor in diesem Praxisbuch. Er konzentriert sich vor allem darauf, die beiden Richtungen der Craniosacraltherapie - das biodynamische Modell und das biomechanische Modell - miteinander in Verbindung zu bringen und erstellt daraus ein erweitertes Behandlungskonzept für Craniosacraltherapeuten. Denn wo der biodynamische Ansatz nicht wirkt, kann die biomechanische Intervention zum Erfolg führen oder als Vorbereitung der biodynamischen Behandlung dienen. Auf diese Weise können Therapeuten auch jene Menschen ansprechen, die der Wirksamkeit der sanften Craniosacraltherapie nicht vertrauen.
Dieses Buch enthält eine umfangreiche Einführung in die Craniosacraltherapie mit speziellem Fokus auf biomechanische Techniken. Der Autor erklärt Zusammenhänge zahlreicher Erkrankungen mit dem craniosacralen System, bietet Behandlungsmöglichkeiten an und stellt spezifische Techniken verständlich dar. Er teilt hier auch seinen reichen Schatz an Erfahrungswissen und stellt verblüffende Fallbeispiele aus der Praxis vor.
Nikolaos Akranidis

Nikolaos Akranidis

Nikolaos Akranidis, MSc Natural Medicine, ist seit mehr als 20 Jahren Craniosacraltherapeut mit zusätzlichen Ausbildungen in Heilmassage und Lymphdrainage. Er arbeitet in eigener Praxis in Wien und gibt sein umfangreiches Wissen aus Theorie und Praxis sowie aus eigener Forschung in der Lehre weiter.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.