Das Archiv

Das Archiv

eine Kurzgeschichte

Michael Leuchtenberger

ePUB

1,6 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783748137641

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.12.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Im Archiv einer Hochschule wird eine vergessene Kammer wiederentdeckt. Johannes Meerbusch erhält den Auftrag, die dort gelagerten Akten zu sichten. Bei der Arbeit in dem Kellerraum, den seit Jahrzehnten niemand betreten hat, stößt er auf eine unbekannte Gefahr, die schnell seinen Verstand zu vergiften beginnt ...
Michael Leuchtenberger

Michael Leuchtenberger

Michael Leuchtenberger wurde 1979 in Bremen geboren und studierte Germanistik und Anglistik mit Schwerpunkt Literaturwissenschaft in Oldenburg und Kingston-on-Thames. Nach einigen Jahren der Redakteurstätigkeit in Hamburg entschied er sich 2015 für einen beruflichen Wechsel und begann ein Studium der Sozialen Arbeit. Parallel absolvierte er einen Kurs für Kreatives Schreiben, aus dem mit "Caspars Schatten" sein erster Roman hervorging. Der geisterhafte Thriller wurde im Oktober 2018 als Taschenbuch und E-Book über Books on Demand veröffentlicht. Die Kurzgeschichte "Das Archiv" folgte im Januar 2019 als E-Book.

Im April 2019 gewann Michael Leuchtenberger mit der Kurzgeschichte "Lampionfest" den Schreibwettbewerb "Zeitgeist 2020" von Litopian e.V., die dazugehörige Anthologie erschien im November 2019.

Ende November 2019 erschien mit "Derrière La Porte" Michael Leuchtenbergers erster Sammelband mit eigenen Kurzgeschichten verschiedener Genres, mit Schwerpunkt Horror.

Derzeit arbeitet der Autor an einem Fortsetzungsroman von "Caspars Schatten", der Ende 2020 erscheinen soll.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.