Das ATV und die Versorgung der ISS

Das ATV und die Versorgung der ISS

Die Versorgungssysteme der Raumstation

Bernd Leitenberger

Paperback

240 Seiten

ISBN-13: 9783734768323

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.03.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Automated Transfer Vehicle (ATV) ist Europas bisher anspruchsvollstes Raumfahrtprojekt und zugleich die Eintrittskarte in die bemannte Raumfahrt. Ohne menschlichen Eingriff ist es fähig an die ISS anzukoppeln, die Station zu versorgen und die Bahn anzuheben, um nach beendeter Mission zusammen mit Abfall zu verglühen. Von allen Versorgungsfahrzeugen zur ISS, ist es das leistungsfähigste und vielseitigste.

Folgerichtig ist das ATV auch der Ausgangspunkt zu dem eigenen Zugang zur bemannten Raumfahrt, ohne von Russland und den USA abhängig zu sein.

Dieses Buch informiert über die Technologie des ATV, den Missionsablauf im Allgemeinen und die Ereignisse bei den Einsätzen von Jules Verne bis George Lemaître. Breiten Raum nehmen auch die Entwicklungsmöglichkeiten und Pläne der ESA für die Zukunft des Weltraumfrachters ein. Nicht zu kurz kommen die anderen Nachschubsysteme für die ISS: die Sojus, das Space Shuttle, Dragon und Cygnus, der russische Progress Transporter und das japanische HTV.

Ein umfangreiches Abkürzungsverzeichnis, zahlreiche Tabellen mit den technischen Daten und eine Liste weiterführender Links, runden dieses Buch über den europäischen Schwerlasttransporter ab.

Die dritte Auflage wurde um die Missionen der folgenden Transporter erweitert, enthält ein Kapitel über die Trägerrakete Ariane 5 ES und gibt einen Ausblick auf das Orion-Servicemodul, das auf dem ATV basiert. Der Autor blickt auf das Projekt zurück und wagt auch einen Ausblick auf die folgenden Jahre des ISS-Betriebs.
Bernd Leitenberger

Bernd Leitenberger

Bernd Leitenberger, Jahrgang 1965, ist von Beruf Lebensmittelchemiker und Softwaretechniker. Heute arbeitet er als freiberuflicher Softwareentwickler sowie als passionierter Autor.
Seit seinem 15-ten Lebensjahr interessiert der Autor sich für Raumfahrt und Astronomie. Seine Website gehört zu den umfangreichsten und bekanntesten zum Bereich Raumfahrt im deutschsprachigen Raum. Artikel von ihm haben inzwischen Einzug in Lehrbücher und Fachzeitschriften gehalten. Seit 2008 erscheinen von Bernd Leitenberger beim Verlag BOD Bücher vorwiegend zum Thema Raumfahrt (Schwerpunkt Trägerraketen) und Lebensmittelchemie/Ernährungslehre.

Website: www.bernd-leitenberger.de; http://www.raumfahrtbuecher.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.