Das Ende der siebten Ära

Das Ende der siebten Ära

Schwarzes Blut

Louisa S. Reinwarth

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Paperback

436 Seiten

ISBN-13: 9783750427266

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.01.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
13,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Dunkelheit erwacht ...

Nach jahrelanger Unruhe und zwei Kriegen herrscht auf Raevos endlich Frieden. Doch als sich im Norden dunkle Ranken erheben, droht dieser erneut zu zerbrechen. Die feindliche Macht wächst von Tag zu Tag. Dörfer der Menschen werden von unheimlichen Kreaturen überrannt und verwüstet. Nicht einmal die Elfenkönigin Ileya und ihre Drachen können der Menschenkönigin Alarya und ihrem Volk helfen. Auf verzweifelter Suche nach Verbündeten reisen die beiden Herrscherinnen in die Wüsten des Südens und zu den fernen Inseln des Nordens. Doch können sie ihren neuen Kampfgefährten vorbehaltlos trauen?
Louisa S. Reinwarth

Louisa S. Reinwarth

Louisa S. Reinwarth, 2000 in Düsseldorf geboren, ist leidenschaftliche Weltenbauerin und Autorin. Seit ihr das echte Leben 2015 zu langweilig wurde, erschafft sie ihre eigene Welt und erweckt diese nicht nur mit Geschichten, sondern auch mit Zeichnungen zum Leben. Mit ihrem Hauptprojekt, der Reihe "Das Ende der siebten Ära", begann sie 2016 und veröffentlichte 2020 den ersten Teil "Schwarzes Blut".
In der realen Welt hat sie neben dem Schreiben und Malen noch eine Schwäche für Skandinavien und die nordische Mythologie.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.