Das Erbe Bereliens

Das Erbe Bereliens

Die Legende vom steinernen Buch

Silke Katharina Weiler

Band 1 von 3 in dieser Reihe

ePUB

1,5 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783751955577

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.06.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Erbe Bereliens 1 - Die Legende vom steinernen Buch
(neue, überarbeitete Auflage)

Als ihr Vater bei einem Überfall getötet wird, setzt Rune alles daran, die Mörder zur Rechenschaft zu ziehen. Eine Spur führt die junge Frau zu Königin Ioarín, die mit brutaler Willkür über ihr Volk herrscht - und zur Legende vom steinernen Buch. Warum ist die Herrscherin so versessen auf dieses seit Jahrhunderten verschollene Artefakt, dass sie dafür über Leichen geht? Und auf wessen Seite steht Galen, ihr Leibwächter und Vertrauter, wirklich? Die Antworten auf diese Fragen bergen eine tödliche Gefahr, denn nicht nur das Buch hat seinen Weg aus der Legende in die Wirklichkeit gefunden.
Silke Katharina Weiler

Silke Katharina Weiler

Sich einem Buch von der anderen Seite zu nähern, nicht als Leser, sondern auf leeren Blättern selbst Geschichten entstehen zu lassen, war schon lange ein Wunsch von Silke Katharina Weiler. Erfüllt hat sie ihn sich im Selbstverlag mit dem Fantasy-Roman "Das Erbe Bereliens - Die Legende vom steinernen Buch", dessen Fortsetzung 2019 erschienen ist. Aktuell arbeitet sie neben dem dritten und letzten Teil von "Das Erbe Bereliens" an weiteren Projekten.

Mehr Informationen über die Autorin, Leseproben und vieles mehr unter:
http://www.silke-k-weiler.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.