Das Erbe der Piccolomini

Das Erbe der Piccolomini

Die wahre Geschichte der Reformation

Christoph Klaus

Paperback

248 Seiten

ISBN-13: 978-3-7448-2972-4

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.10.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen wider den Ablasshandel der Katholischen Kirche und leitete damit die Reformation ein. Die Wirkung, welche von diesem Prozess auch 500 Jahre später noch ausgeht, beruht auf dem historischen Verständnis der damaligen Geschehnisse. Doch wie sind diese eigentlich abgelaufen? Wahrscheinlich so, wie es in den Geschichtsbüchern steht. Das vorliegende Buch erzählt die Geschichte, wie sie auch hätte gewesen sein können, um - so die Hoffnung - neue Gedanken in die Diskussion um dieses bedeutsame Ereignis einzubringen.
Christoph Klaus

Christoph Klaus

Christoph Klaus, geboren in der Lutherstadt Wittenberg, beruflich im wissenschaftlich-technischen Bereich beheimatet, wagt aber gern den Blick über diesen hinaus. "Das Erbe der Piccolomini - Die wahre Geschichte der Reformation" ist seine erste Publikation auf belletristischem Gebiet.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.