Das erste Jahr mit Emma

Das erste Jahr mit Emma

oder: Mein junger Rhodesian Ridgeback

Sophie Hilger

Paperback

140 Seiten

ISBN-13: 9783741222474

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 26.08.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
13,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ich habe die Herausforderung Rhodesian Ridgeback als Ersthund angenommen und möchte euch von meinen Abenteuern mit Emma erzählen. Nicht fad, nicht belehrend, nein frei von der Leber weg und ihr werdet dabei sicher einiges zu lachen haben. Von der Rasse mit all ihren Eigenarten, Erziehungs-Erfolgen und Kommunikations-Sackgassen, Hundetrainern und Gruselmonstern. Und von unserem gemeinsamen Weg durch das erste Jahr, an dessen Ende schließlich ein klasse Mensch-Hund-Team stand.
Der etwas andere Hunde-Ratgeber mit einer Fülle an Praxis-Tipps für eine gesunde Ridgeback-Mensch-Beziehung und kleinen Kniffen für das Überleben der Junghundezeit.
Auch für die (zukünftigen) Besitzer anderer Rassen und Mischlinge ein Muss im Bücherschrank.
Mit praktischen Checklisten für den Einzug des Welpen und das Reisen mit dem Hund.
Beleuchtet werden folgende Themen:
Was macht einen Hundemenschen aus,
wie ist der Rhodesian Ridgeback,
passt die Rasse zu mir,
Rüde oder Hündin,
einen Züchter finden,
Namensfindung,
Einzug des Welpen,
Stubenreinheit,
Beißhemmung,
Grundkommandos,
Hundeschule,
Läufigkeit,
Territorialverhalten,
Urlaub mit dem Hund u.v.m.
Sophie Hilger

Sophie Hilger

Sophie Hilger, geboren in den wilden 80ern in der Hauptstadt, trug bereits den Ruf des Geschichten-Erzählens in sich, als sie gerade erst Laufen gelernt hatte. Sie liebt Großbritannien, Whisky, clevere Filme und derbe Spiele mit ihrer Ridgeback-Hündin Emma. Studiert hat sie das Drehbuchhandwerk, Anglistik und Touristik.
Physis entstand aus einer winzigen Traumsequenz in einem verlassenen Hotelzimmer und brauchte ganze sechs Jahre, bis es sich zur fertigen Geschichte entfaltete. Jeden einzelnen Charakter hat Sophie im Traum kennengelernt und war oft selbst überrascht, welche Wendungen die Dystopie an einigen Stellen nahm.
Das Schreiben ist und bleibt ihre große Liebe, ganze Leidenschaft und Berufung zugleich.
Ein Buch ist für sie eine mächtige Welt zwischen zwei Deckeln und die größte Kraft und Magie, die uns Menschen begegnen kann.

Website: www.sophie-hilger.de; https://www.facebook.com/sophiehilgerautorin/; https://www.instagram.com/sophie.hilger/

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.