Das Fest ist ein Essen - das Essen ein Fest.

Das Fest ist ein Essen - das Essen ein Fest.

Autobiografische Notizen über Essen und Trinken

Burchard Bösche

Band 4 von 3 in dieser Reihe

Paperback

180 Seiten

ISBN-13: 9783746079646

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.02.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Inspiriert durch seine Tante Lotti, die einst ausführlich die Ernährung auf dem Bauernhof in ihrer Kinder- und Jugendzeit beschrieben hat, hat Burchard Bösche Geschichten zusammengetragen, die seine Ernährung geprägt haben und die erklären, wie sich diese im Laufe des Lebens grundlegend verändert hat. Die Eckpunkte sind dabei die Kindheit auf dem Bauernhof, die Arbeit als Gemüsehändler, das Leben in der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, das Engagement für Slow Food und die Reflexion der auf Reisen gemachten Erfahrungen.
Burchard Bösche

Burchard Bösche

Dr. Burchard Bösche hat sich sein Leben lang mit Nahrungsmitteln beschäftigt: auf dem elterlichen Bauernhof, als Gemüsehändler, bei der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, als aktives Mitglied bei Slow Food, in der hobbymäßigen Nahrungsmittelherstellung und nicht zuletzt als bewusster Esser und Trinker.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.