Das Gewand im Mittelalter

Das Gewand im Mittelalter

Schnittzeichnungen und Textanleitungen

Sven Jungclaus, Michael Ross

Hardcover

136 Seiten

ISBN-13: 9783732295661

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 24.07.2014

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
59,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dunkles Zeitalter? Von wegen!
Die Gewänder des Mittelalters waren ganz schön farbenfroh …

Als international erfahrener Gewandmeister und Maßschneider hat Sven Jungclaus mit zahlreichen Stil-Epochen zu tun – das Mittelalter und seine Kleiderformen sind dem Experten für Schnitt und Verarbeitung ein besonderes Anliegen.
Über Jahre gesammelt und aufbereitet, liegt nun eine stattliche Schnitt-Sammlung mittelalterlicher Gewänder für Männer und Frauen vor. Das Spezielle dabei ist die fachmännische Übersetzung in moderne Schnitt-Technik, kombiniert mit hilfreichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen.
Der Illustrator und Comic-Zeichner Michael Ross, selbst gelernter Schneider, sorgt mit seinem einzigartigen Stil und fundiertem Know-how für historisch präzise und lebhafte Illustrationen.
Genau genommen sind's zwei Bücher in einem: Ein Bildband für alle, die sich an der mittelalterlichen Ästhetik erfreuen wollen. Ein professionelles Handbuch für jene, die mittelalterliche Gewänder nachschneidern möchten.
Sven Jungclaus

Sven Jungclaus

Sven Jungclaus hat seine Ausbildung zum Damen- und Herrenmaßschneider in den 90er Jahren bei Heinz-Josef Radermacher in Düsseldorf absolviert. Bereits damals hat er für Musicalproduktionen wie Grease und Forever Plaid in Düsseldorf oder Die Schöne und das Biest und Tanz der Vampire in Stuttgart gearbeitet.
Nach acht Jahren an der Bayerischen Staatsoper in München als Herrenschneider und Herrengewandmeister hat er sein Fachwissen an der Royal Shakespeare Company in Stratford upon Avon, der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf und den Salzburger Festspielen weiter vertieft.

Seit März 2013 fertigt er in seiner Gewandmanufaktur in Salzburg maßgeschneiderte Kleidung für Damen und Herren. Zusätzlich arbeitet der vielseitige Maßschneider immer wieder für die Kostümwerkstatt Das Gewand in Düsseldorf und wird für Opern oder Musical-Produktionen angefragt – z. B. für die Metropolitan Opera in New York, die Nationalsje Opera in Bergen, das Theater Basel, das Musical Chicago in Stuttgart und Berlin, Het Muziektheater in Amsterdam, die Salzburger Festspiele oder das Theater of Nations in Moskau.

-------------------------------------------

Sven Jungclaus has completed his training as a bespoke lady's and men's tailor in the 1990s with Heinz-Josef Radermacher in Dusseldorf. Already at that time he worked for musical productions like Grease and Forever Plaid in Dusseldorf as well as The Beauty and the Beast and The Fearless Vampire Killers in Stuttgart.
After eight years at the Bavarian State Opera in Munich as a master tailor and head of men's costume, he has deepened his expertise at the Royal Shakespeare Company in Stratford upon Avon, the Deutsche Oper am Rhein in Dusseldorf and the Salzburg Festival.
Since 2013, he has been producing bespoke clothing for men and women in his tailor shop Gewandmanufaktur in Salzburg. In addition, the versatile tailor works again and again for the costume workshop Das Gewand in Dusseldorf and is requested for operas or musical productions e.g., the Metropolitan Opera in New York, the Nasjonale Opera in Bergen, the Theater Basel, the Musical Chicago in Stuttgart and Berlin, Het Muziektheater in Amsterdam, the Salzburg Festival or the Theater of Nations in Moscow.

Michael Ross

Michael Ross

Geboren in München.
Nach dem Abitur Ausbildung zum Kostümschneider an der Bayerischen Staatsoper. Ab 2007 Studium Mode-Design an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee.

Erste Comic-Veröffentlichung 2008 unter dem Titel >Herrengedeck<.
Es folgt ein einjähriger Erasmus-Aufenthalt in Brüssel an der École Supérieure des Arts Saint-Luc am Fachbereich Bande Dessinée, wo Michael Ross den Szenaristen Nicolas Wouters kennenlernt. Die beiden rufen das gemeinsame Comic-Projekt >Les pieds dans le béton< ins Leben, welches in gedruckter Form 2013 in Frankreich und 2014 in Deutschland beim Avant Verlag erscheint.

In die Brüsseler Zeit fällt auch der Beginn der Zusammenarbeit mit Sven Jungclaus für das nun vorliegende Buch. Michael Ross lebt und arbeitet in seiner Wahlheimat Berlin.

www.mikaelross.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.