Das Ich-Gespenst

Das Ich-Gespenst

Stimmen im Kopf auf dem Weg spiritueller Entfaltung

Bernd Hüfner

Paperback

264 Seiten

ISBN-13: 9783750490482

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.04.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
15,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Was genau stellt den Sinn unseres Lebens dar? Welchen Sinn habe ich? Mit dieser Frage im Herzen quälte ich mich viele Jahre herum. Ein innerer Aufschrei, wie ein Pochen an die Himmelspforten meiner Existenz, wurde immer lauter und lauter in mir. Auf vielen Workshops in positiver Psychologie, oder auf spirituellen Seminaren wurden mir Weisheit und Verständnis erklärt, jedoch blieb diese letzte und alles entscheidende Frage immer offen: Wer bin ich und welchen Sinn erfülle ich wirklich?

Dieser Antwort, diesem Sinn nach dem ich mich innerlich verzehrte, begegnete ich plötzlich und völlig unerwartet im Jahr 2008. Dieses innere Erkennen, ein tiefes Gefühl der Verbundenheit, schlug wie ein Blitz in mein Leben ein. Wie ein Sturm aus lautloser Stille fegte es alle Zweifel und Ängste für Stunde und Tage hinweg. Ruhe kehrte ein in meinem Inneren. Tief geprägt und für immer verändert kehrte ich wie neu geboren in die sogenannte Realität zurück.

Diese Erfahrung will ich mit Dir teilen. In meinem Buch hier zeige ich Dir Zusammenhänge zwischen unserer Individualität und der kosmischen Logik. Meine Tipps sind alltagstauglich und etwas abgehoben zugleich. So will ich Dir dabei helfen, dass auch Du Dir begegnen kannst und einen Geschmack davon bekommst, was es bedeutet, ein Teil dieses verrückten Wunders zu sein, das Leben heißt.
Bernd Hüfner

Bernd Hüfner

1968, im zarten Alter von null Jahren schlüpfte ich als Menschenkind verkleidet aus dem Bauch meiner Mutter, nachdem ich fast umgekommen wäre bei der Geburt, mit hochrotblauem Kopf. So wie es das Leben wollte, wurde ich in eine Kabarettfamilie hineingeboren. Es stellte das Paradies dar für uns Kinder, wir hatten ein Haus so groß wie ein Schloss. Einen eigenen Park, einen Märchenwald, Papageien und andere Tiere. Mein kleiner Bruder und ich, waren die Prinzen. Bis dann irgendwann die Schule begann. Bis ich plötzlich meine Prinzenkrone verlor, vom System verschluckt wurde, Angst hieß ab diesem Tag mein neuer Begleiter. Nach der Mittleren Reife, die ich gerade mal so schaffte, begann auch meine Leidenschaft für die Mystik und Spiritualität. Ich besuchte Reiki Kurse, machte die Einweihung in den ersten Grad, lass die alten ayurvedischen Schriften, befasste mich auch kurz mit dem Okkultismus, blieb dann aber bis zum heutigen Tage den spirituellen Lehrern treu. Auch machte ich den Grundkurs zum Sterbebegleiter am Hospiz Nürnberg. Um meinem erlernten Wissen eine klare Richtung zu geben, wurde ich 2008, nach über zehn Jahren des Trainings, vielen Rückführungen in frühere Leben, zum Coach in positiver Psychologie. In diesem Jahr erblickte auch mein erstes Buch das Licht der Welt. Mein Lebensweg führte mich unter anderem nach Frankfurt und Wien. Seit zwanzig Jahren liebe und lebe ich auf der schönen Mittelmeerinsel Mallorca. Im Nachhinein betrachtet, erfüllt mich heute trotzdem oder vielleicht genau deshalb ein Bewusstsein, das jede negative und jede positive Erfahrung letztendlich doch nur eine Erfahrung bleibt. Es erfüllt mich heute das Bewusstsein, dass der innere Erkenntnisprozess auf einer völlig anderen Ebenen stattfindet, positive und negative Erfahrungen diesen gleichermaßen speisen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.