Das Ich zwischen Du und Es

Das Ich zwischen Du und Es

Zwischenmenschliche Beziehungen im Zeitalter der Digitalisierung

Aileen Köbe

Geistes-, Sozial- & Kulturwissenschaften

Hardcover

104 Seiten

ISBN-13: 9783946130413

Verlag: Vta-Verlag

Erscheinungsdatum: 01.08.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
18,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Digitalisierung schreitet voran. Was macht das mit dem zwischenmenschlichen Miteinander? Führen die sozialen Medien zu einer neuen Form der Beziehung zwischen Menschen? Dieser Frage geht Aileen Köbe mit ihrem Buch auf den Grund: Der Philosoph Martin Buber (1878-1965) beschreibt in seiner Schrift "Ich und Du" (1923), wie seiner Meinung nach eine echte Beziehung unter Menschen gelingen kann und welche Faktoren dafür gegeben sein müssen. Sein Grundgedanke wird in diesem Buch als Maßstab angesetzt für eine Beschäftigung mit digitaler Kommunikation. Dirk Baecker (*1955) ist Soziologe und thematisiert die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Leben der Menschen und der zukünftigen Gesellschaft. Im Vergleich zwischen den beiden Autoren wird deutlich, dass die Digitalisierung zwar Veränderungen mit sich bringt, diese jedoch nicht grundsätzlich neu sind - und dass die zwischenmenschliche Beziehung digital nie völlig ersetzt werden kann. Die Autorin zeigt, dass diese Sorge unbegründet ist.
Aileen Köbe

Aileen Köbe

Aileen Köbe studierte Deutsch, Philosophie und Ethik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Ihre Interessenschwerpunkte sind Anthropologie, neuzeitliche Literatur und Sozialphilosophie, die sie oftmals mit anderen Fachrichtungen wie der Psychologie verbindet. Sie arbeitet als freie Autorin in Berlin.
Kontakt: a.koebe@yahoo.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite