Das Intime Theater Nürnberg

Das Intime Theater Nürnberg

Im Spiegel der Kritik 1914 - 1933 Band II

Klaus Schober

Paperback

392 Seiten

ISBN-13: 978-3-7448-6947-8

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.07.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
32,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Band II schildert das IT in den Jahren 1914 - 1933, der Hochblüte des Expressionismus, allerdings in einer schwierigen Zeit ( Krieg, Weimarer Republik und der politisch aufgeheizten Zeit, dem beginnenden Nationalsozialismus ). Die städtischen Bühnen, früher auch Geschäftstheater, wurden kommunalisiert und damit dem Überlebenskampf entzogen, die privaten bzw. Geschäftstheater waren infolge der Ereignisse immer von der Schließung bedroht.
Klaus Schober

Klaus Schober

Klaus Schober, in Berlin geboren, Schulbesuch in Bayern, dort Abitur; danach Studium, u.a. der Theaterwissenschaften in Köln, mehrjährige Tätigkeit an Theatern des In- und Auslands, freie journalistische Tätigkeit.
Nach längeren Aufenthalten, u.a. in Ungarn, und vorübergehendem Wohnwechsel an die Nordsee wieder in Berlin!
Buchveröffentlichungen u.a. "ichPatriot", zwei Theaterbände (Meßthaler und das Intime Theater Nürnberg ). Demnächst erscheinen wieder drei Erzählbände: Melancholie der Augenblicke.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.