Das kleine Einhorn Adriana

Das kleine Einhorn Adriana

Malbuch Adriana und der verschwundene Blubberblabberfluss

Ramona Rabanek , Cornelia Eder (Hrsg.)

Band 2 von 6 in dieser Reihe

Booklet

36 Seiten

ISBN-13: 9783749448869

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.04.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Adriana, das kleine Einhorn, lebt mit ihren Freunden Fabiola und Pat im Feenzauberwald. Ihr neuer Freund Dragomir kommt aus Dragonien, dem Drachenland.
Erschrocken stellen die Freunde eines Tages fest, dass der Blubberblabberfluss ausgetrocknet ist. Das Leben der Drachen ist in Gefahr. Und was hat es mit dem Wasser in der Höhle des Erdwurfdrachens auf sich?
Werden es die vier Freunde schaffen, die Drachen zu retten?
Ramona Rabanek

Ramona Rabanek

Bereits in ihrer Kindheit waren vor Ramona Rabanek Stifte nicht sicher. Sobald sie einen zwischen die Finger bekam, zeichnete sie Bilder oder verschönerte Hefte, Blöcke und Bücher.
Die Kreativität nimmt immer noch einen besonderen Platz in Ramona Rabaneks Leben ein. Egal, ob sie mit ihrer Tochter das Christkind bei der Herstellung von Geschenken unterstützte oder Antiquitäten durch Bauernmalereien verziert, sie ist immer mit Leib und Seele dabei. So entstehen auch gebrannte Bretter mit lustigen Motiven und Urkunden.
Sie lebt mit ihrem Lebensgefährten in einem Haus an einem idyllischen Bach. Die Natur bietet der Kräuterpädagogin sowohl Inspiration als auch Ruhe.

Cornelia Eder

Cornelia Eder (Hrsg.)

Die Volksschul-/Grundschulpädagogin Cornelia Eder verschlingt seit ihrer Kindheit Bücher. Sie lebt und leidet mit den Protagonisten und genießt die Momente, in denen sie mit ihren Kindern in diese Welten, die Bücher zu bieten haben, eintauchen kann, denn das Vorlesen spielt im Hause Eder eine große Rolle. Sie lebt in Oberösterreich und liebt es, ihre freie Zeit mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern zu verbringen.

Mit ihren Kinderbüchern möchte Cornelia Eder Kinder ansprechen, die auf ihre Art besonders sind. Leicht ordnen wir oberflächlich wahrgenommenes Verhalten in Schubladen ein und verhindern so einen genaueren Blick auf den wahren Charakter. Jeder Einzelne ist wertvoll, egal wie aufgedreht, geheimnisvoll, launisch oder ausgeglichen er oder sie ist.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.