Das Kunstwerk der Zukunft

Das Kunstwerk der Zukunft

Neu bearbeitete Ausgabe

Richard Wagner , ofd edition (Hrsg.)

ePUB

2,6 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783741274848

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.10.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ob Wagnerianer oder Nicht-Wagnerianer: Vor allem die musik-dramatischen Werke von Richard Wagner haben bis heute nichts von ihrer Anziehungskraft auf Opernfreunde verloren. "Der Ring des Nibelungen", "Der fliegende Holländer" oder "Parsifal" gehören immer noch zu den meist gespielten Opern weltweit.

Obwohl schon zu seinen Lebzeiten ein gefeierter Vertreter der Hochkultur speist sich Wagners frühe Kunsttheorie aus einer revolutionären Ablehnung des herkömmlichen Kunstbetriebs. Seine Auffassungen als radikaler Erneuerer der Kunst beschreibt er in "Das Kunstwerk der Zukunft" aus dem Jahr 1850. Die Schrift ist nicht nur für ein vertieftes Wagner-Verständnis wichtig. Sie enthält auch nachdenkenswerte Anregungen für eine Zustandsdiagnose des aktuellen Kultur- und Konsumbetriebs, der sich in seinem endlosen und ständig unbefriedigten Begehren nur um sich selbst dreht.

Die kunsttheoretische Abhandlung Wagners liegt hier in einer neu bearbeiteten Fassung vor, die, wie alle Werke der ofd edition, nicht automatisiert kopiert, sondern sorgfältig editiert und der aktuellen Rechtschreibung angepasst wurde. Die bessere Lesbarkeit und Gestaltung verhelfen so zu einem ungetrübten Lesefluss.
Richard Wagner

Richard Wagner

Richard Wagner (1813 - 1883) war ein deutscher Komponist, Schriftsteller, Theaterregisseur und Dirigent, der vor allem durch seine Opern die Entwicklung der europäischen Musik maßgeblich beeinflusste.

ofd edition

ofd edition (Hrsg.)

Erfahrene Autorinnen und Autoren stehen für die hohe Qualität der ofd edition. Neben Klassikern befindet sich eine Vielzahl von weiteren Themenbereichen im Programm. Das Angebot wird kontinuierlich ausgebaut.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.