Das Labyrinth der blauen Eulen

Das Labyrinth der blauen Eulen

Elfie Donnelly

Band 1 von 2 in dieser Reihe

ePUB

888,9 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783743199552

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.10.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Elea Mischnik, 13, hat ihre Eltern bei einem Autounfall verloren. Seither sitzt das Mädchen im Rollstuhl. Ein Glück, dass es ihre Tante Lissy, Buchhändlerin der "Vierten Welt" gibt. Dass Elea niemals den Mut verliert, sondern ganz im Gegenteil ihre Lebensfreude wiedergewinnt, das liegt an ihrer blauen, lebenden Tröstereule Ezechiel.
"Das Labyrinth der blauen Eulen" ist die erste Folge aus der Reihe "Elea Eluanda". Hier erfahren wir, wie Elea zurück in ein neues, lebenswertes Leben findet - und dabei ein aufregendes Abenteuer besteht - und das großartigste Geschenk der Welt bekommt:
"Zechy", wie der drollige Eulerich von Elea liebevoll genannt wird, kommt aus dem Traumland Arambolien. Und dort wird aus Elea Mischnic die arambolische Prinzessin Elea Eluanda ...
Gemeinsam mit Ezechiel lösen Elea und ihre Freunde in den Folge-Geschichten die kniffeligsten Probleme in beiden Welten. Daran kann nicht einmal der Ezechiels magischem Eulenstaub hinterherjagende Widersacher Schuldirektor Professor Quirin Bartels etwas ändern, ebenso wenig wie sein arambolisches Alter Ego, der böse Kiribati. - "Elea Eluanda" ist ein Lese - und Hörvergnügen für Kinder ab 8. Der erste Leseband "Das Labyrinth der blauen Eulen" erscheint zeitgleich mit dem im Handel erhältlichen ersten Hörspiel gleichen Namens, das die Reihe "Elea Eluanda" eröffnet.
Elfie Donnelly

Elfie Donnelly

Die vielfach preisgekrönte österreichisch-englische Autorin Elfie Donnelly ist vor allem als Erfinderin der beiden Dauerbrenner ″Bibi Blocksberg″ und ″Benjamin Blümchen″ bekannt. Aber sie ist auch Verfasserin von Büchern und Drehbüchern, die sich mit ernsten Themen beschäftigen. Für ″Servus Opa, sagte ich leise″, erhielt die Autorin den Deutschen Jugendliteraturpreis, für das Drehbuch den Adolf-Grimme-Preis.
An ″Elea Eluanda″, der neuesten Kreation von Elfie Donnelly, hängt ihr Herz ganz besonders ...
Elfie Donnelly lebt mit ihrem Mann Paul und den Hunden Babu und Devi seit vielen Jahren auf Ibiza.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.